Opel Pkw verzeichnen im Juni höchsten Marktanteil des Jahres 2010

Opel Autos im Fokus des Kundeninteresses

Dank klarer Verhältnisse erfreuen sich die Opel Pkw wachsender Nachfrage. Die Bestelleingänge zu neuen Modellen liegen bereits über Plan.

Opel Pkw verzeichnen im Juni höchsten Marktanteil des Jahres 2010Hoffnungsträger: Opel Astra Sports Tourer © GM Media

Nachdem die Zukunft von Opel in sicheren Tüchern ruht, steigen die Verkäufe der deutschen Traditionsmarke wieder an, wie aktuelle Zulassungszahlen aus Deutschland und Europa belegen. So konnten die Opel Pkw im Juni ihren Marktanteil in Deutschland gegenüber dem Vormonat um 1,2 Prozentpunkte auf 8,8 Prozent steigern. Europaweit stiegen die Neuzulassungen der Opel Autos im Juni gegenüber Mai um 1,4 Prozentpunkte auf 7,54 Prozent Alain Visser, Vice President Sales Marketing & Aftersales von Opel/Vauxhall glaubt den Grund zu kennen: „Wir sind mit überzeugenden neuen Produkten am Markt; insbesondere Insignia, Astra und Meriva sprechen die Kunden an.“

Astra Kombi soll Opel Pkw-Verkäufe weiter ankurbeln

Tatsächlich unterstreichen die Orderzahlen von neuen Opel Autos wie Astra und Meriva den Trend. Der neue Opel Astra Fünftürer verzeichnete seit Markteinführung Ende 2009 180.000 Bestellungen, davon über 120.000 in diesem Jahr. Für das erste volle Verkaufsjahr 2010 sind auch ohne staatliche Förderprogramme 180.000 Einheiten geplant. Der Opel Pkw Meriva übertrifft bereits jetzt die Erwartungen. Für das Familienauto, für das im Jahr 2010 insgesamt 50.000 Verkäufe geplant sind, liegen heute schon über 45.000 Bestellungen vor. Weiterhin setzt Visser auf den neuen Astra Kombi Sports Tourer: „Mit unserer Modelloffensive, die  im Herbst ihre nächste Stufe erreicht, werden wir weitere Kunden für unsere Marke gewinnen“.

Opel Autos so gut wie nie zuvor

Den positiven Trend der Opel Pkw bestätigen auch die Eigner der Autohäuser. „Mit der Entscheidung, den Opel-Zukunftsplan aus eigener Kraft umzusetzen, ist der richtige Schritt gemacht worden. Wir registrieren verstärktes Interesse der Kunden an unseren Modellen und können uns nun ganz auf die Stärken der aktuellen Opel-Fahrzeuge konzentrieren. Noch nie in ihrer Geschichte hatte die Marke eine so moderne und überzeugende Automobilpalette“, erklärt Paul Ebbinghaus, Sprecher des Verbandes Deutscher Opel Händler e.V.. Er muss es wissen, bringen doch seine Mitglieder die Opel Autos an den Mann und die Frau und wissen daher genau, was die Kunden wünschen.