Peugeot verkauft Zubehör zum Vorzugspreis

Tieferlegung und Alufelgen im Sonderangebot

Peugeot macht individuelles Fahrzeug-Tuning schnell und einfach

Peugeot verkauft Zubehör zum VorzugspreisTuning mit Peugeot-Zubehör ©flickr / WillVision Photography

Der französische Hersteller Peugeot hält für viele seiner Modelle Zubehör bereit, um das Fahrzeug nach eigenem Geschmack weiter auszustatten oder den Komfort zu vergrößern. Peugeots Zubehör-Regal beinhaltet unter anderem Tieferlegungssätze, Chromzierelemente oder auch Windschotts für die Cabrio-Modelle. Momentan offerieren teilnehmende Händler einige dieser Produkte zum Vorzugspreis.

Peugeot macht Tieferlegen einfach

So können die Kunden mit dem Peugeot-Tieferlegungssatz „Pro Kit“ ihr Fahrzeug um rund 35 Millimeter dem Asphalt näher bringen. Mit dieser Absenkung wird bei Kurvenfahrten die Tendenz zur Seitenneigung verringert. Auch er Service kommt dabei nicht zu kurz: Der zu einem Preis von 175 Euro erhältliche Sportfedersatz aus dem renommierten Hause Eibach ist  kann vor Ort vom Peugeot-Vertragspartner montiert werden. Dieses Angebot ist speziell auf die Fahrer eines 207  zugeschnitten.

Günstige Alufelgen in 17 Zoll

Für viele Modelle werden auch die unter Autofreunden beliebten Leichtmetallfelgen angeboten. So gibt es zum Beispiel für den Peugeot 407 ab 197,21 Euro Alufelgen des Designs „Hortaz“ in Silber für 17-Zoll-Reifen. Dem Heck des Peugeot 207 kann mit LED-Rückleuchten aus der „in-pro-Zubehörlinie“zum Preis ab 199 Euro eine besondere Note verpasst werden.

Zugfrei reisen im Peugeot-Cabrio

Seit der Erfindung des Automobils ist die Sommerzeit Cabrio-Zeit. Bei geöffnetem Verdeck und höheren Geschwindigkeiten ist ein Windschott für zugempfindliche Fahrzueginsassen. Das Anbauteil verhindert, dass verwirbelte Luft ungebremst auf die ungeschützten Nacken von Fahrer und Beifahrer trifft. Windschotts sind für den 206 CC (ab 199 Euro), für den 207 CC (260 Euro), den 307 CC (251,09 Euro) und den 308 CC (263,73 Euro) ab sofort erhältlich.