Porsche 911 Carrera gewinnt „Goldenes Lenkrad 2011“

Neuer Porsche 911 2011 schon vor Marktstart prämiert

Ob da der Ikonen-Status eine Rolle gespielt hat? Soeben wurde der neue Porsche 911 2011 schon vor seiner Markteinführung prämiert.

Porsche 911 Carrera gewinnt „Goldenes Lenkrad 2011“

Die siebte Baureihe der Sportwagen-Legende 911 Carrera der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, konnten bereits vor ihrer Markteinführung den ersten Preis einheimsen: Die Porsche-Ikone wurde von der größten internationalen Leser-Jury der Welt mit dem angesehenen „Goldenen Lenkrad 2011“ prämiert. In der Kategorie Sportwagen begeisterte der Porsche 911 2011 bei der paneuropäischen Leserwahl des Springer-Verlags Autofans aus mehr als 20 Ländern.

Leser zeigen großes Vertrauen in den Porsche 911 Carrera

Anlässlich vom Sieg des Porsche 911 2011 wurde Matthias Müller, Vorstandsvorsitzender der Porsche AG, auf der Preisverleihung im Berliner Axel-Springer-Haus die Auszeichnung überreicht. In seiner Rede dankte er den Wählern für ihr Vertrauen in die Marke: „Jeder neue Porsche 911 ist der beste 911, den es je gab. Es freut uns, dass die zahlreichen Leser aus ganz Europa diese Einschätzung teilen und uns das Goldene Lenkrad verliehen haben.“

Porsche 911 2011 nicht der erste Gewinner aus Zuffenhausen

Bei der Wahl zum „Goldenen Lenkrad“ wurden 50 Millionen Leser von Bild am Sonntag und der europäischen Auto Bild-Gruppe gebeten, ihre Stimmen abzugeben Der neue Porsche 911 ist nicht der erste Porsche, der die renommierte Auszeichnung gewann: Schon im Jahr 2000 sah der 911 Turbo Gold, 2005 war es der Carrera GT.  2009 stand der Panamera in der Gunst der Wähler ganz oben, 2010 gefolgt vom ersten Porsche SUV, dem Cayenne.