Porsche Modelle weltweit nachgefragt

Porsche AG liefert im Juli mehr als 13.700 Fahrzeuge aus

Im Sommermonat Juli freuten sich weltweit 13.700 Porsche-Kunden über die Auslieferung ihres Neuwagens – ein Plus von elf Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat.

Porsche Modelle weltweit nachgefragtPorsche Cayman ©2013 Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG

Offene Porsche Modelle zum Sonnentanken waren dabei besonders gefragt: Vom Porsche Cabrio Duo 911 Carrera Cabrio und Boxster händigten die Händler im Vormonat insgesamt 2.285 Einheiten aus. Von Januar bis Juli dieses Jahres brachte Porsche insgesamt rund 95.000 Neuwagen an den Mann. Dies stellt ein Wachstum von 17 Prozent gegenüber dem Vorjahresvergleichszeitraum dar.

Porsche AG setzt auf neue Modelle

Die Absatzzahlen der Porsche Modelle sorgen verständlicherweise für Freude: „Mit dem Auslieferungsergebnis im Juli 2013 sind wir gut in die zweite Jahreshälfte gestartet“, teilte Bernhard Maier mit, Mitglied des Vorstandes Vertrieb und Marketing der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG. „Jetzt setzen wir unsere Produktoffensive fort. Kunden und Freunde unserer Marke können auf weitere Weltpremieren bis Ende 2013 gespannt sein.“

Cayenne populärstes der Porsche Modelle

Die Porsche AG verbuchte im Juli 2013 abermals eine besonders starke Resonanz des US-Markts: Mit 3.820 Auslieferungen fuhr der Sportwagenhersteller auf seinem größten Einzelmarkt einen Zuwachs von 36 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat ein. Das weltweit erfolgreichste aller Porsche Modelle war mal wieder der Cayenne: 7.086 dieser Porsche SUV wurden im Juli 2013 ausgeliefert. Die neueste Generation des Mittelmotor-Sportcoupés Porsche Cayman überzeugte mit 1.378 Kunden ebenfalls deutlich mehr Kunden als im Juli 2012.