Seat Alhambra heimst „Auto Trophy 2011“ ein

Schon wieder eine Auszeichnung für den Seat Van

Lorbeeren für den Seat Alhambra: Der Van holte jetzt die „Auto Trophy 2011“. Einen dritten Platz für darüber hinaus der Seat Altea ein.

Seat Alhambra heimst „Auto Trophy 2011“ einTrophäengewinner Seat Alhambra ©SEAT Deutschland GmbH

Als der Seat Alhambra 2010 die „Auto Trophy 2010“ gewann, warf dies das Förderband der Auszeichnungen an. Soeben wurde der vom VW Sharan abgeleitete Seat Van durch die Leser der Auto Zeitung abermals zum besten Auto in der Kategorie „Vans Import“ ernannt. Mit mehr als 44 Prozent der Leserstimmen greift der Alhambra die „Auto Trophy 2011“ ab –   und erneut kam keiner der anderen Segment-Gewinner auf eine derart hohe Zustimmungsquote.

Oberwasser für den Seat Alhambra

Die Auszeichnung für den Seat Van wurde Dr. Matthias Rabe, Seat Vorstand für Forschung und Entwicklung, in Düsseldorf überreicht: „Zweimal hintereinander mit so deutlichem Abstand zu gewinnen, demonstriert die Überlegenheit und zugleich die herausgehobene Qualität und Funktionalität des Alhambra auf äußerst eindrückliche Weise.“ Auf eine weitere herausragende Platzierung kam der Seat Altea mit seinem 3. Rang in der „Minivans/ Importwertung“. Bei der 24. Auto Trophy galt es, in 29 Pkw-Kategorien aus 393 unterschiedlichen Modellen die Favoriten zu wählen. 97.431 Leser folgten dem Ruf der Auto Zeitung und stimmten vom 28. September bis zum 8. November 2011 ab.

Seat Van stets ganz vorn

Der neue Seat Alhambra wurde seit seiner Markteinführung im vergangenen Jahr geradezu mit Auszeichnungen überhäuft: Zuletzt triumphierte der Seat Van bei der Preisverleihung „Firmenauto des Jahres 2011“ im Juli, als er vom Fachmagazin „Firmenauto“ und der Sachverständigenorganisation DEKRA zum Sieger des Segments „Maxivans“ ernannt wurde. Davor hatte die Leserschaft der Fachzeitschrift „Autoflotte“ den Seat Alhambra mit dem „Flotten-Award 2011“ geehrt. Im Januar schließlich hatte das Fachblatt „auto motor und sport“ den Seat Alhambra bei „Die besten Autos 2011“ zum Gewinner in der Kategorie „Import-Van“ ausgewählt.