Seat Händler legen im Januar 2013 kräftig zu

Seat Deutschland auf Erfolgskurs

Seat beginnt das Jahr 2013 erfolgreich und legt bei den Pkw-Neuzulassungen im Januar um 26 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat zu: 5.133 Seat Modelle wurden an Kunden ausgehändigt.

Seat Händler legen im Januar 2013 kräftig zuSeat Leon ©SEAT Deutschland GmbH

Damit steigerten die deutschen Seat Händler ihren Marktanteil von 1,9 Prozent im Janura 2012 auf 2,7 Prozent, was der spanischen VW Tochter ein Anknüpfen an den Wachstumskurs der letzten zwei Jahre wie auch einen weiteren Ausbau der Marktposition erlaubte. 2012 erreichte Seat Deutschland mit 68.109 Neuzulassungen einen Zuwachs von 15 Prozent gegenüber 2011 und erreichte einen Marktanteil von 2,2 Prozent. 2011 fanden 59.030 Seat Neuwagen einen Käufer, entsprechend 1,9 Prozent Marktanteil.

Seat Deutschland setzt auf neue Modelle

Den Erfolg der Seat Händler begründete Manfred Kantner, Geschäftsführer der in Weiterstadt ansässigen Seat Deutschland GmbH mit neuen Modellen: „Auch in diesem Jahr wird sich Seat mit neuen Fahrzeugen zusätzliche Kundengruppen erschließen und damit das nachhaltige Wachstum der Marke unterstützen.“

Neuer Toledo ab März beim Seat Händler

Im März rollte der neue Seat Toledo in die Showrooms der Seat Händler. Die viertürige Limousine kombiniert Design und Nutzwert, Dynamik und Wirtschaftlichkeit sowie Qualität in einem herausragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Laufe des Jahres wird die Seat Leon Baureihe um den zweitürigen Leon SC und den viertürigen Kombi Leon ST ergänzt.