Seat Händler mit über 2 Prozent Marktanteil

Seat Deutschland verbucht von Januar bis Juli 2012 starken Zuwachs

Die Seat Deutschland GmbH verzeichnete von Januar bis Juli ein Absatzplus von 9,4 Prozent. Der Marktanteil der deutschen Seat Händler belief sich im Juli 2012 auf beachtliche 2,5 Prozent.

Seat Händler mit über 2 Prozent MarktanteilWachstumsträger Seat Mii ©SEAT Deutschland GmbH

Absatz und Marktanteil der Seat Händler legen seit Januar 2011 Monat für Monat zu. Letzterer erreicht nun die 2-Prozent-Marke: Von Januar bis Juli 2012 fanden in Deutschland 37.870 Seat Neuwagen einen neuen Besitzer – das stellt ein Verkaufsplus von 9,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum und einen Marktanteil von 2 Prozent dar (Vorjahreszeitraum 1,8 Prozent).

Seat Händler sind gut beschäftigt

Der Marktanteil der Seat Deutschland GmbH betrug im Juli 2012 mit 6.151 Neuzulassungen 2,5 Prozent. Bedeutende am Wachstum der spanischen VW-Tochter beteiligt sind der neue Mii, seit Mai dieses Jahres beim Seat Händler, sowie die neue Ibiza Modellreihe. Auch die Absatzzahlen für den Seat Van Alhambra und den kompakten Leon fallen deutlich höher als im Vorjahre aus.

Seat Deutschland setzt auf neue Modelle

Der Erfolg der Seat Händler soll durch neue Modelle nachhaltig geschürt werden, erklärte Manfred Kantner. Konkret sagte der Geschäftsführer der in Weiterstadt ansässigen Seat Deutschland GmbH: „Mit dem Toledo sowie dem Leon – dann erstmals mit drei Karosserievarianten – werden weitere neue Seat Modelle folgen, die das nachhaltige Wachstum der Marke Seat unterstützen.”