Skoda Händler weniger erfolgreich als im Vorjahr

32.300 Skoda Modelle weniger als 2012 verkauft

Zwar hat Skoda im September 2013 mit weltweit 86.600 Auslieferungen gegenüber dem Vorjahresmonat um 3,3 Prozent zugelegt. Im bisherigen Jahresverlauf verzeichneten die Skoda Händler jedoch Einbußen.

Skoda Händler weniger erfolgreich als im VorjahrDer neue Skoda Rapid Spaceback ©Škoda Auto Deutschland GmbH

Die Skoda Händler verkauften zwischen Januar bis September weltweit 684.900 Fahrzeuge, was im Vergleich zu den ersten drei Quartalen 2012 ein Minus von  4,5 Prozent darstellt. Der Auslieferungsrückgang im bisherigen Jahresverlauf ist teils Produktionsumstellungen infolge der umfangreichen Modellerneuerung zuzuschreiben. Auch das teilweise schwache Marktumfeld machte der tschechischen VW-Tochter zu schaffen. Die aktuelle Auftragseingänge der Skoda Autohäuser entwickeln sich aber positiv, wie die in Europa im September um 9,4 Prozent gesteigerten Absatzzahlen bei gleichzeitig erhöhtem Marktanteil zeigen.

Neue Skoda Modelle sorgen für Aufschwung

Den aufsteigenden Ast der Skoda Händler kommentierte Werner Eichhorn, Skoda Vorstand Vertrieb und Marketing: „Der erfolgreiche September zeigt: Unsere Modelloffensive zahlt sich aus. Nach den Produktionsanläufen im ersten Halbjahr ernten wir nun mehr und mehr die Früchte der Produktoffensive. In Europa zeigt sich die Entwicklung der Marke mit einem Wachstum von 9,4 Prozent besonders stark. Es macht sich bemerkbar, dass die neuen und überarbeiteten Modelle jetzt zunehmend verfügbar sind.“ Der neue Octavia verkaufte sich im September in Westeuropa um 26 Prozent besser. Der Marktanteil der Skoda Modelle in Europa nahm per Ende September auf 3,9 Prozent zu.

Frischer Wind beim Skoda Händler

Mit dem Rapid Spaceback und dem gründlich aufgefrischten Skoda Yeti gehen in den nächsten Wochen weitere neue Skoda Modelle an den Start. Der neue Skoda Rapid Spaceback – das erste kompakte Kurzheck-Fahrzeug der Tschechen – startet in diesen Wochen in die europäischen Märkte. Der kräftig überarbeitete Skoda Yeti, der Anfang 2014 Verkaufspremiere feiert, kann bereits in einigen Märkten geordert werden. Den neuen Yeti bieten die Skoda Händler zukünftig erstmals in zwei Versionen an: Skoda Yeti und Skoda Yeti Outdoor.