Subaru macht seine Kunden glücklich

Subaru Deutschland glänzt bei Leserbefragung der Auto Zeitung

Subaru Deutschland zählt hierzulande zu den Automarken mit den glücklichsten Kunden. Zu diesem Ergebnis kommt der Qualitätsreport der Auto Zeitung (Ausgabe 11/2012).

Subaru gehört zu den Automarken mit den glücklichsten Kunden. Dieses Resultat hat der Qualitätsreport der Auto Zeitung (Ausgabe 11/2012). In der Gesamtwertung, dem Zufriedenheitsindex, fährt Subaru auf Rang drei von insgesamt 31 Herstellern. Auch im Servicereport bekommt Subaru die Bronze-Medaille. Dafür wurden die Leser nach ihren Erfahrungen mit Vertrags-Autohäusern und -Werkstätten von 30 Marken in den vergangenen zwölf Monaten befragt. „Das sind starke Ergebnisse“, strahlte ein ebenfalls zufriedener Volker Dannath, Geschäftsführer der Subaru Deutschland GmbH. „Sie verdeutlichen, wofür die Marke Subaru steht: für qualitativ hochwertige Fahrzeuge und exzellenten Service.“

Subaru Deutschland dank zuverlässiger Fahrzeuge weit vorn

Subaru Deutschland darf sich über ein durchaus repräsentatives Ergebnis freuen, beteiligten sich an der Umfrage zum Qualitätsreport der Auto Zeitung doch 16.750 Leser. In die Wertung flossen zwischen 2006 bis 2011 gebaute Fahrzeuge. Vier Fragen wurden den Lesern gestellt: Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Auto? Sind Sie in den letzten zwölf Monaten liegen geblieben? Mussten Sie im letzten Jahr außerplanmäßig in die Werkstatt? Welche Probleme hatten Sie in den letzten Monaten mit Ihrem Auto? In Sachen Zufriedenheit und nicht planmäßigen Werkstattaufenthalten erzielte Subaru jeweils Platz drei. 

Deutsche Subaru Händler punkten bei den Lesern

Ähnlich stellte die Auto Zeitung den Serviceindex für die Vertragshändler und -werkstätten von 30 Marken fest. Die Redaktion kalkulierte den Index aus den Leser-Antworten auf zwölf Fragen. Außerordentlich viele Punkte sammelte der japanische Allrad-Spezialist bezüglich der Kompetenz der Verkäufer, zur Autofinanzierung beim Subaru Händler und zur Zufriedenheit mit dem Subaru Werkstatt-Service ab. „Die guten Resultate freuen uns ganz besonders, weil die Auto Zeitung die Subaru-Fahrer befragt hat“, gab Volker Dannath an. „Und sie können Qualität und Serviceleistungen unserer Marke schließlich am besten einschätzen.“