Tempolimit ab sofort aufgehoben

Hessen beendet Tempolimit auf Autobahnen

Tempolimit ade: Das Bundesland Hessen hat das Tempolimit auf Autobahnen gestern vielerorts gestrichen. Beinahe 80 Kilometer sind nun ohne Geschwindigkeitsbegrenzung.

Tempolimit ab sofort aufgehobenTempolimit auf Autobahn beendet ©flickr/ 96dpi

Das Tempolimit auf Autobahnen wird routinemäßig alle fünf Jahre untersucht, wie ein Sprecher des Ministeriums der „Frankfurter Rundschau“ mitteilte: „Der wesentliche Maßstab ist, wie sich die Unfallzahlen in den letzten fünf Jahren entwickelt haben.“ Der Wegfall de Geschwindigkeitsbegrenzungen bedeutet in diesem Fall, dass weniger Unfälle geschehen sind. Von den 970 km hessischer Autobahnen behalten 78 km ihre Geschwindigkeitsbeschränkung. Auch diverse Bundesstraßen mit Autobahn-Charakter stehen bis zum Sommer zwecks möglicher Veränderungen auf dem Prüfstand.

Tempolimits auf Autobahn nicht zwingend nötig

Bezüglich der frei wählbaren Höchstgeschwindigkeit erklärte Verkehrsminister Dieter Posch (FDP) der FR: „Weniger Schilder haben einen höheren Aufmerksamkeitswert. Zu viele Schilder laufen Gefahr, nicht mehr ernst genommen zu werden.“ Die Sicherheit im Verkehr profitiere am meisten davon, wenn Tempolimits nur bei absoluter Notwendigkeit eingerichtet werden. So wird die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf vier Autobahn-Bereichen  von 100 auf 120 km/h gesteigert. Deutschland ist weiterhin die einzige Industrie-Nation, die kein generelles Tempolimit für Autobahnen verhängt hat.

Geschwindigkeitsüberschreitung auf vielen Autobahnen unmöglich

Doch die Senkung potenzieller Geschwindigkeitsüberschreitung führt nicht allseits zu Begeisterung: Anna Fehmel von Verkehrsclub Deutschland kommentierte gegenüber der FR: „Wer es mit Klimaschutz und Verkehrssicherheit ernst meint, der sollte ein bundesweites Tempolimit von 120 km/h einführen.“ Das Umweltbundesamt hierzu fest, dass dersgestalt 3,4 Mio. Tonnen CO2 vermieden werden können. Doch solange es noch unbeschränkte Autobahn-Geschwindigkeit gibt, heißt es zur Freude vieler Deutscher und ausländischer Besucher frei nach dem ADAC: Freie Fahrt für freie Bürger!