Toyota Auris in Portugal prämiert

Toyota Auris Hybrid ist BlueAuto Car of the Year 2011

Der Toyota Auris Hybrid erhielt die Auszeichnung für seine Umwelteigenschaften und das gute Preis-Leistungs-Verhältnis: So kommt der Toyota Auris mit zwei Motoren auf 3,8 Liter Verbrauch, was einer CO2-Emissionen von 89 g/km entspricht.

Toyota Auris in Portugal prämiertToyota Auris Hybrid ©Toyota Deutschland Gmbh

Der Toyota Auris Hybrid wurde in Portugal im Segment der Kompaktwagen als „BlueAuto Car of the Year 2011“ ausgezeichnet. Der Toyota Auris als erstes Modell mit Vollhybrid-Antrieb holte den Titel in der Klasse „Kompakte Familienautos“. Die „BlueAuto“-Auszeichnung wird jährlich in unterschiedlichen Kategorien vergeben und ehrt solche Fahrzeuge, die hervorragende Umwelteigenschaften bei einem zugleich ordentlichen Preis-Leistungs-Verhältnis vorweisen können. Das gibt es nicht oft, häufig sind als besonders umweltschonenden konzipierte Fahrzeuge auch besonders teuer.

Toyota Auris siegt in der Kategorie „Kompakte Familienautos“

Dem in Europa hergestellten Toyota Auris Hybrid gelang es als einzigem Vollhybridfahrzeug im wettbewerbsintensiven C-Segment, bei der Wahl 24 weitere Fahrzeugmodelle auf die Plätze zu verweisen. Verliehen wird der „BlueAuto“-Award durch eine Jury, die aus portugiesischen Berichterstattern und Fachleuten besteht. Vor dem Toyota Auris hatte bereits im letzten Jahr mit dem Lexus RX 450h ein Hybridauto aus dem Hause Toyota den Umweltpreis für sich entschieden.

Toyota Auris Hybrid ab 22.950 Euro erhältlich

Der Toyota Auris erreicht mit einem CO2-Ausstoß von geringen 89 g/km das niedrigste Emissionsniveau in seiner Fahrzeug-Kategorie. Da beim Vollhybrid immer einzelne Teilstücke der Fahrtstrecke rein elektrisch bewältigt werden, ergibt auch der durchschnittliche Benzinverbrauch von 3,8 Litern auf 100 Kilometer den Bestwert bei den Kompaktwagen. In Deutschland ist der Auris Hybrid zu Preisen ab 22.950 Euro verfügbar; damit befindet er sich trotz der modernen Antriebstechnik auf dem Level herkömmlich angetriebener Fahrzeuge mit vergleichbarer Leistung und Ausstattung.