Toyota Hybrid-Modelle dominieren Auto-Umweltliste des VCD

Sechs Lexus- und Toyota-Modelle in den Top Ten

Die Ergebnisse der Auto-Umweltliste des VCD belegen klar die Umweltverträglichkeit der Toyota Hybrid-Technologie: Die Plätze zwei bis sieben gehen an Lexus- und Toyota-Modelle.

Toyota Hybrid-Modelle dominieren Auto-Umweltliste des VCDToyota ©Toyota Deutschland Gmbh

Toyota entscheidet die Auto-Umweltliste des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) in diesem Jahr noch deutlicher für sich als je zuvor. In den Top 10 der umweltschonendsten Fahrzeuge Deutschlands fahren sechs Lexus- und Toyota-Modelle auf die Plätze zwei bis sieben. Mit Ausnahme des Toyota iQ 1.0 VVT-i auf Rang vier handelt es sich bei allen Toyota und Lexus Modellen um Kraftwagen mit Vollhybridantrieb. Das erfolgreiche Abschneiden dieser Fahrzeuge attestiert der Toyota Hybrid-Technologie hervorragende Umweltverträglichkeit. Die jährlich publizierte Auto-Umweltliste des VCD gilt als angesehener Orientierungsfaden für umweltbewusste Automobilkäufer.

Lexus- und Toyota-Modelle in jeder Beziehung emissionsarm

Toyota gehört hier seit Jahren zu den meistdekorierten Marken. Für eine vordere Platzierung sind Bestwerte in drei Kategorien entscheidend: beim Verbrauch, gemessen am freigesetzten CO2-Ausstoß pro Kilometer, bei den Geräuschemissionen sowie bei der Menge und Art der Schadstoffe, die das Fahrzeug emittiert. Auf das beste Resultat kam der Lexus CT 200h. Er fuhr im Gesamt-Ranking direkt vor dem Toyota Prius, der mit dem gleichen Antriebsstrang aufwartet, auf den zweiten Podiumsplatz. Nach dem iQ auf Platz vier belegen der siebensitzige Prius+ den Rang fünf sowie der Auris Hybrid und der neue Toyota Hybrid-Kleinwagen Yaris die Plätze sechs und sieben.

Toyota Hybrid-Autos auch in den einzelnen Klassen ganz vorn

Die Lexus- und Toyota-Modelle dominieren auch die jeweiligen Fahrzeugklassen. In der Kompaktklasse belegen mit dem CT 200h und dem Auris Hybrid zwei Modelle des japanischen Automobilkonzerns die Plätze eins und zwei. Bei den Familienautos fahren der Toyota Prius und der Prius+ den Mitbewerbern vorweg, während der Prius+ zugleich die Kategorie der Siebensitzer für sich entscheidet. Als erster Kleinwagen mit Vollhybridantrieb holt der neue Yaris Hybrid mit einer CO2-Emission von 79 g/km darüber hinaus Platz eins in der Kategorie der Klimabesten, in der ausschließlich nach dem CO2-Ausstoß gewertet wird.