VCD Umweltliste 2009 veröffentlicht

VCD sucht umweltfreundliche Autos

Der Verkehrsclub Deutschland VCD prämiert in seiner Auto-Umweltliste Fahrzeuge, die sich durch geringen CO2-Ausstoß als besonders umweltfreundlich erweisen.

VCD Umweltliste 2009 veröffentlichtSmart Fortwo ©flickr / KiltBear

Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) stellte gestern in Berlin die Ergebnisse seiner zwanzigsten Auto-Umweltliste vor. In die Wertung flossen CO2-Ausstoß und Lärmemissionen ein. Der erstplatzierte in diesem Öko-Ranking ist abermals der Toyota Prius Hybrid, der als neues Modell  einen Verbrauch von unter vier Litern Benzin erzielt. Im Vergleich zum Vorjahr gelang Toyota die Senkung des CO2-Ausstoßes von 104 Gramm auf 89 Gramm pro Kilometer. Platz Zwei belegt mit dem iQ 1.0 VVT-i ebenfalls ein Toyota, diesmal aber ohne Hybridantrieb. Die Bronze-Medaille der Top-Ten holt sich der Honda Insight Hybrid, der in der Kompaktklasse zudem Platz 1 vor dem Civic Hybrid belegt. Er verbraucht im Schnitt 4,4 Liter und hat einen CO2-Wert von 101g/km.

Niedrigste CO2-Emissionen beim Smart Fortwo Coupé

Die weiteren Platzierungen: Die vierten und fünften Plätze bekleiden die annähernd baugleichen Modelle Suzuki Alto und Nissan Pixo. Platz Sechs geht an einen weiteren Honda, den Civic Hybrid. Die Plätze Sieben, Acht und Neun nehmen mit Smart Fortwo cdi,  Daihatsu Cuore 1.0 und  VW Polo 1.6 TDI Bluemotion Technology wieder konventionell angetriebene Fahrzeuge ein. Den geringsten CO2-Ausstoß wies das zweisitzige Smart Fortwo Coupé cdi, mit 88 Gramm pro Kilometer vor. Nur wenig mehr stoßen die viersitzigen Toyota Prius (89 g/km) und  VW Polo 1.6 TDI Blue Motion Technology (96 g/km) aus.

Volkswagen Touran TSI Ecofuel umweltfreundlichster Minivan

In der Siebensitzer-Klasse konnte sich der Volkswagen Touran TSI Ecofuel mit Erdgasantrieb, der  zudem Platz Drei bei den Familienautos hinter Prius und VW Golf Variant TDI Blue Motion Technology innehat, durchsetzen. Der Verbrauch des Minivan mit 150 PS  beläuft sich auf 4,6 Kilogramm Erdgas auf 100 Kilometern, was im Endeffekt 126 Gramm CO2 pro Kilometer bedeutet. Mit den Opel-Modellen Zafira 1.6 CNG Ecoflex und Zafira 1.6 CNG Turbo Ecoflex gehen Rang Zwei und Drei der Siebensitzer ebenfalls an Erdgasfahrzeuge. In der Ausfstellung des Verkehrsclub Deutschland befinden sich 13 Modelle von Volkswagen unter den 44 Fahrzeugen der Bestenliste, unter anderem brilliert der Golf 1.6 TDI Blue Motion als drittbestes Kompaktauto.