VW Polo ist Sieger beim TÜV Report 2013

VW Polo Gebrauchtwagen haben die niedrigste Mängelquote der zwei- bis dreijährigen Pkw

Der Polo von Volkswagen gewinnt den TÜV Report 2013. In der Klasse der zwei- bis dreijährigen Fahrzeuge weist er die wenigsten Mängel auf.

VW Polo ist Sieger beim TÜV Report 2013VW Polo ©Volkswagen AG

Zum prächtigen Abschneiden der VW Polo Gebrauchtwagen beim TV Report sagte Prof. Dr. Martin Winterkorn, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG: „Das hervorragende Ergebnis des Polo beim TÜV Report 2013 unterstreicht, dass Volkswagen auch im Segment der Kompakten technisch und qualitativ führend ist. Der Polo-Sieg macht deutlich, dass Qualität für uns keine Frage der Fahrzeugklasse ist.“ Dieses Resultat liegt einer Analyse der TÜV-Hauptuntersuchungen über einen Zeitspanne von 12 Monaten zugrunde. Die offizielle Auszeichnung des VW Polo als Sieger vom TÜV Report 2013 wird am 19. Februar 2013 in Berlin stattfinden.

VW Polo Gebrauchtwagen nicht nur bei Fahranfängern beliebt

Der VW Polo zählt zu den weltweit populärsten Kleinwagen. Seit seinem Marktstart im Jahr 1975 überzeugte der Bestseller inzwischen über 13 Millionen Mal Kunden; allein in Deutschland fand der Polo bisher mehr als drei Millionen Käufer. Zudem sind VW Polo Gebrauchtwagen  nicht selten das erste Auto nach bestandener Fahrprüfung. Vor dem Spitzenergebnis beim TÜV Report 2013 gab es bereits Preise wie das Goldene Lenkrad, Car of the Year, World Car of the Year, World Green Car of the Year, der Red Dot Design Award, die Topnoten im EuroNCAP- und japanischen NCAP-Crashtest sowie den ACV mobil Umweltpreis für den Polo BlueMotion.

VW Polo BlueMotion verbraucht sparsame 3,3l /100 km

Der Polo war zudem das erste „BlueMotion“ Modell von Volkswagen: Im Jahr 2006 feierte diese äußerst sparsame Version ihr Debüt. Der aktuelle Polo BlueMotion mit 55 kW/ 75 PS verbraucht im Durchschnitts 3,3 l/100 km, was einem CO2-Ausstoß von 87 g/km entspricht. Der 45-Liter-Tank erlaubt dem in die Effizienzklasse A+ eingestuften VW Kleinwagen eine Reichweite von 1.363 Kilometern. Aktuell punktet der neue Polo BlueGT als technischer Wegbereiter: Dank seines aktiven Zylindermanagements langen dem 103 kW/ 140 PS leistendem TSI-Benziner im Schnitt 4,5 l/100 km, was in CO2-Emissionen von 105 g/km resultiert. Der VW Polo Preise starten in Deutschland ab 12.450 Euro.