30 Mitsubishi Space Star für die glücklichen Gewinner

Space Star wurden in Flörsheim ausgehändigt

Beim Mega-Gewinnspiel von „Bild der Frau“ zum 30-Jährigen Zeitschriftenjubiläum gab’s 30 Mitsubishi Space Star abzugreifen. Am Samstag war es dann für die Glückspilze in Fönsheim soweit.

30 Mitsubishi Space Star für die glücklichen GewinnerDie 30 Mitsubishi Space Star ©MITSUBISHI MOTORS Deutschland GmbH

Nun konnten sie ihre Mitsubishi Neuwagen entgegennehmen. Aus ganz Deutschland reisten die glücklichen Neuwagenbesitzer an. Ob rot, weiß, grau, schwarz, blau oder grün – jeder Gewinner erhielt seinen neuen Mitsubishi Kleinwagen in der gewünschten Farbe. Die Mitsubishi-Verantwortlichen meisterten diese logistische Herausforderung ohne, Probleme. Ein Ehepaar aus Wesel konnte die Heimfahrt kaum erwarten: „Der ist ja richtig chic und flott. Wir freuen uns auf die 350 Kilometer nach Hause!“. Eine Dame war sogar den Tränen nahe: „Jetzt gehört er wirklich mir, ich könnte vor Glück heulen.“

Der Space Star Verbrauch beträgt glatte vier Liter

Alle verlosten Mitsubishi Space Star kamen in der „Light“-Ausstattung. Der Space Star Preis beträgt für jene 52 kW/71PS starke Ausführung inklusive Serviceleistung knapp 12.000 Euro. Der kombinierte Gesamtverbrauch des in der Effizienzklasse B eingestuften Space Star 1.0 liegt bei 4,0 l/100 km, was einem CO2-Ausstoß von 92 g/km entspricht. Nach einer kurzer Vorstellung mit Informationen zur Bedienung und einem stärkenden Mittagsbuffet machten sich die 30 Gewinner dann auf den Rückweg – im neuen Mitsubishi Space Star.

80.000 Leser wollten einen Mitsubishi Space Star

Die Aktion von „Bild der Frau“ und der Mitsubishi Motors Deutschland GmbH befand Rudolf Müller vom „Bild der Frau“-Verlag Axel Springer für absolut erfolgreich. „Über 80.000 Leser haben beim Rätsel mitgemacht.“ Die Preisfrage lautete: „Wie heißt das Kontrollinstrument, das beim Spritsparen hilft?“ Im Mitsubishi Space Star ist das der Eco-Drive-Assistent, der in Echtzeit die jeweiligen Fahrbedingungen untersucht und dem Fahrer die Effizienz der aktuellen Fahrweise bekannt gibt.