Alfa Giulietta 2013 als Film-Held in Fast & Furious 6

Alfa Romeo TCT-Getriebe für Giulietta Turismo ohne Aufpreis verfügbar

Die Alfa Romeo Giulietta erobert ab dem 07. Mai die Kinos: An diesem Tag steigt in London die Weltpremiere des sechsten Teils der „Fast & Furious“-Reihe. Als einer der automobilen Hauptdarsteller des Action-Thrillers agiert eine rote Giulietta.

Alfa Giulietta 2013 als Film-Held in Fast & Furious 6Alfa Romeo Giulietta ©Fiat Group Automobiles Germany AG

Ihr Leinwanddebüt wird die Alfa Romeo Giulietta 2013 in Deutschland am 23. Mai geben. In einer der spektakulärsten Szenen des von Verfolgungsjagden und Stunts gerpägten Streifens zwingt der von O’Connor (gespielt von Paul Walker) und seiner hübschen Begleiterin Letty (Michelle Rodriguez) pilotierte Alfa Romeo ein riesiges Frachtflugzeug zu einer Bruchlandung. Während die Giulietta aufgrund ihrer sportlichen Talente rechtzeitig entkommt, explodiert hinter ihr die Antonow in einem gewaltigen Feuerball. Hier geht’s zum FF6-Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=k_VMMW0RpEc.

Alfa Romeo Giulietta kommt auch im Film mit TCT-Getriebe

Zum starken Auftritt der Giulietta trägt im Film wie in der Realität das automatische Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe Alfa Romeo TCT bei. Noch bis Ende Juni haben es die Alfa Romeo Händler beim Kauf einer Alfa Romeo Giulietta Turismo oder eines MiTo Turismo ohne Aufpreis im Angebot. In Kombination mit der serienmäßigen Start-Stopp-Automatik lässt sich der Verbrauch um bis zu zehn Prozent reduzieren – doch der Hauptvorzug vom Alfa Romeo TCT ist der ununterbrochene Kraftschluss beim Gangwechsel. Da immer gleichzeitig zwei Gänge eingelegt sind, ist die nächsthöhere Stufe rascher verfügbar als bei einer herkömmlichen Box.

Giulietta un Co. bekommen vier Jahre Neuwagengarantie

Die Schaltvorgänge können bei Alfa Romeo Giulietta und MiTo im sequentiellen Modus auch manuell getätigt werden – über den Wählhebel oder optionale Schaltpaddles am Lenkrad. In Verbindung mit den drei Programmen des Alfa Romeo D.N.A.-Systems (Dynamik, Normal und All weather) kann der Fahrer sich den Wagen ganz nach aktueller Laune konfigurieren. Wer sich mit seiner Alfa Giulietta oder jedem anderen Alfa Romeo keine Verfolgungsjagden mit einer Antonow liefert, genießt zudem die vierjährigen Neuwagengarantie ohne Kilometerbegrenzung und einschließlich europaweiter Mobilitätsgarantie.