Am Samstag laden die Opel Händler zum Angrillen ein

Opel Modelle bei Grillwurst und Steak kennenlernen

Am Samstag, den 19. Januar, öffnen die Opel Händler ihre Autohäuser unter einem ganz besonderen Motto: Sie starten mit Kunden und Interessenten beim großen „Angrillen“ ins neue Jahr. Über 1.000 Vertragshändler nehmen an der Aktion teil.

Am Samstag laden die Opel Händler zum Angrillen einOpel Adam ©GM Company.

Neue Opel-Modelle und vielfältige Aktionen sorgen vom Vormittag bis in die frühen Abendstunden für Unterhaltung. Das Highlight stellt die Vorpremiere des brandneuen Opel Adam. Nach dem großen Erfolg des „Angrillen“-Kundentages im letzten Jahr erwarten die Opel Händler 2013 über eine halbe Million Gäste. Auf das besondere Wochenende weisen Einladungen, zusätzlich flattern deutschlandweit an die Briefkästen.

Opel Modelle Adam und Corsa Active unter die Lupe nehmen

Das Wetter soll zum Opel Grillen knackig kalt werden – beste Voraussetzungen, um dem Winter einzuheizen und beim lokalen Opel Händler auf Bratwurst und Steak hereinzuschneien. Neben dem Individualisierungs-Wunder Opel Adam warten die ersten „Active“-Sondermodelle wie etwa der Opel Corsa „Active“ mit exklusiven  Design- und Komfortfeatures auf die Interessenten – und das mit beachtlichen Kundenvorteilen von bis zu 3.010 Euro gegenüber dem vergleichbar ausgerüsteten Serienmodell.

Langeweile kommt beim Opel Händler nicht auf

Zudem sind ab sofort das Kompakt-SUV Opel Mokka als Turbodiesel im Handel verfügbar und das neue Mittelklasse-Cabrio Cascada bestellbar. Der Opel Cabrio wird im März auf dem Autosalon Genf sein Debüt geben. Kurzweil stellen die Opel Händler durch zahlreiche Aktionen wie die Ermittlung des „Grillweltmeisters“ und Verlosungen sicher. Opel Modelle sind dabei nicht direkt abzustauben; neben einem Tag mit Borussia Dortmund-Trainer Jürgen Klopp und hochwertiger Weber-Grills winkt aber ein Wochenende im neuen Opel Cascada.