Aufenthalt der „Dream-Team Edition“ beim Kia Händler verlängert

Besondere Kia Modelle noch bis zum 30. Juni 2013 verfügbar

Kia Deutschland schickt die „Dream-Team Edition“ in die Verlängerung: Noch bis zum 30. Juni sind die umfassend ausgestatteten Versionen von Kia Picanto, Rio, Venga, ceed, ceed Sportswagon und Sportage bei jedem teilnehmenden Kia Händler zu ordern.

Aufenthalt der „Dream-Team Edition“ beim Kia Händler verlängertKia Sportage ©2012 Kia Motors Corp.

Die über die Kia Händler seit Anfang 2013 vertriebenen Sondermodelle können bis zum 31. März 2013 außerdem mit dem 7-Jahre-Kia-Qualitätsversprechen kombiniert werden. Dieses Gratis-Paket erweitert die 7-Jahre-Kia-Herstellergarantie durch sieben Jahre kostenfreie Wartung. Kia Modelle mit werksseitig installierter Kartennavigation kommen zudem in den Genuss von sieben Jahren Gratis-Karten-Updates. Auf diese Weise kommt bei der „Dream-Team Edition“ ein Kundenvorteil von bis zu 2.200 Euro beim Kleinstwagen Kia Picanto und von bis zu 5.370 Euro beim kompakten Kia ceed zustande.

„Kia Modelle stimmen auf die Fußball WM 2014 ein“

Zum verlängerten Angebot der Kia Händler sagte Martin van Vugt, Geschäftsführer (COO) von Kia Deutschland: „Unser ‚Dream-Team’ hat in kürzester Zeit so viele Fans gewonnen, dass wir aufgrund der sehr hohen Nachfrage jetzt ein weiteres Kontingent dieser phantastisch ausgestatteten Sondermodelle zur Verfügung stellen werden. Das Mehrausstattungs-Angebot der ‚Dream-Team Edition’ übertrifft alles, was die Kunden in dem jeweiligen Segment erwarten. Und entsprechend groß ist die Begeisterung – eine tolle Einstimmung auf das Fußballfest, das uns im kommenden Jahr in Brasilien erwartet und dem die Marke Kia als offizieller FIFA-Partner besonders eng verbunden ist.“

Sparen beim Kia Händler leicht gemacht

Die Kia Modelle der „Dream-Team Edition“ liegen der Ausstattungsreihe Edition 7 zugrunde, der Sportage indes dem Vision-Trimm. Die Mehrausstattung ist modellabhängig und umfasst etwa beim ceed knapp 30 Posten – von Sitz- und Lenkradheizung über Temporegelanlage und Parksensoren bis zu Nebelscheinwerfern sowie 16-Zoll-Alufelgen. Zu den für die neuen „Dream-Team Edition“-Modelle lieferbaren Sonderausstattungen zählen je nach Modell Kartennavigation, Rückfahrkamera, Klimaautomatik sowie exklusive Karosseriefarbtöne. Trotz der reichhaltigen Extraausstattung gegenüber der Edition 7 ist dem Kia Händler nur wenig mehr zu überweisen: So beläuft sich der Aufpreis für die „Dream-Team Edition“ beispielsweise bei Picanto, Rio und Venga auf lediglich 690 Euro.