Beim Kia Händler LED-Tagfahrlicht nachrüsten

Kia Motors bietet maßgeschneiderte Nachrüstsätze an

Die hochwertigen Systeme für die Modelle Kia Sorento, cee’d und Venga sind speziell an das jeweilige Fahrzeugdesign angepasst. Sie sind können bei jedem Kia Händler nachgerüstet werden.

Beim Kia Händler LED-Tagfahrlicht nachrüstenKia Sorento mit LED Tagfahrlicht ©2011 Kia Motors Corp.

Auch Kia Motors verschließt sich den aktuellen Erkenntnissen nicht, dass Tagfahrleuchten für eine höhere Sichtbarkeit und damit für mehr Sicherheit sorgen. Ganz besonders als LED-Tagfahrlicht tritt die zusätzliche Beleuchtung zugleich als ein elegantes Designfeature auf – und ist dementsprechend gefragt. Kia verbaut das Tagfahrlicht bei den neuesten Modellen wie Sportage und Picanto aufgrund Änderungen in der Gesetzgebung als Bestandteil der Serienausstattung. Für weitere Modelle halten die Kia Händler nun die auffallenden Licht-Elemente als Nachrüst-Sätze bereit.

Kia Motors setzt auf Qualitätszubehör

Wer beim Kia Händler nun an seinem Wagen LED Tagfahrlicht nachrüsten lassen möchte, kann sich nach Lesen dieser Mitteilung quasi gleich zum nächsten Autohaus aufmachen: Die hochwertigen LED-Balken stehen ab sofort für den SUV Sorento, den Kompakt-MPV Venga und die Kompaktwagen-Familie Kia cee’d und pro_cee’d zu Verfügung. Es handelt sich dabei um nicht um universell nutzbare Massenware, sondern um ausschließlich für Kia Motors konzipierte LED-Tagfahrlicht-Systeme.

Kia Händler nehem 399 Euro für LED-Licht und Montage

Die deutschen Kia Händler halten auf das Design der jeweiligen Modelle abgestimmten die LED-Leuchten kurzfristig bereit. Kia Motors bietet dieses LED-Tagfahrlicht einschließlich der Montage zu Preisen ab 399 Euro an. Hierbei handelt es sich wohlgemerkt um eine unverbindliche Preisempfehlung bei LED Nachrüstung durch einen Kia Service-Partner. Wer nicht weiß wo er einen solchen findet, wird unter folgendem Link fündig: http://www.kia.de/Kia-Partner/