Cadillac CTS-V Coupe

Detroit Motor Show zeigt Luxus-Sportwagen

Mit dem Cadillac CTC-V Coupe will GM nach der Einstellung des Cadillac Eldorado wieder im noblen Coupe-Markt mitmischen. Das auf der Detroit Motor Show vorgestellte CTS-V Coupe zielt im Gegensatz zu seinem Vorgänger klar auf Performance ab.

Cadillac CTS-V CoupeCadillac CTC-V Coupe ©UnitedPictures

Was das Cadillac CTS-V Coupe dem Amerikaner bedeutet, ist dem Deutschen das Mercedes E 63 AMG Coupe oder der Audi S5: Massig Motorleistung in komfortabler, zweitüriger Verpackung. Das Cadillac CTS V Coupe erreicht dies mit einem, modifizierten kompressor-geladenen V8-Motor aus der Corvette ZR1. Das 6.2 Liter-Triebwerk mobilisiert wie in der CTS-V Limousine 556 PS und satte 741 Nm Drehmoment. Von Null auf 100 km/h geht es damit in vier Sekunden, die jenseits des Atlantiks wichtige Viertelmeile ist in 12 Sekunden durcheilt.

Cadillac CTS – V für Velocity

Vom Cadillac CTS Coupe der Standard-Ausführung mit dem 304 PS starken 3.6-l-V6 mit Benzin-Direkteinspritzung unterscheidet sich das CTS-V Coupe durch den zentralen Doppel-Auspuff, standfeste Brembo-Scheibenbremsen sowie einen größeren Grill mit Gitternetz, um Motor und Kühler mehr frische Luft zukommen zu lassen. Die 19-Zoll-Felgen sind serienmäßig. Welches Potenzial dieser Sportwagen hat, lässt sich erahnen: Ein 2008 CTS-V Sedan hält mit 7:59:32 Minuten den Rekord auf der berühmten Nürburgring-Nordschleife für Serien-Limousinen mit Reifen der Erstauslieferung.

Detroit Motor Show präsentiert Cadillac Eldorado-Nachfolger

Das Cadillac CTS Coupe fügt sich mit einer Länge von 479 cm und 188 cm Breite gut in sein Mitbewerberfeld ein. Optisch sticht das auf der Detroit Motor Show 2010 präsentierte CTS Coupe genau wie der Sedan allerdings heraus, ist es doch als Kind de „Art and Science“ Designsprache erheblich kantiger und eckiger. Mit einem CTS Sport Wagon – der Kombi der Baureihe – in der V-Spezifikation aller guten Dinge drei zu machen, konnten sich die Verantwortlichen zwar vorstellen, geschehen ist allerdings in dieser Hinsicht noch nichts.