Car2go Köln ist mit 200 smart fortwo gestartet

Carsharing- Flotte in der Domstadt wird bald aufgestockt

Am Mittwoch nahm car2go den Betrieb in Köln auf. Das Carsharing-Geschäftsgebiet erstreckt sich über das Kölner Stadtgebiet innerhalb des Militärringes sowie rechtsrheinisch weite Bereiche von Deutz und Kalk.

Car2go Köln ist mit 200 smart fortwo gestartetcar2go startet in Köln durch ©2012 Daimler AG

car2go Köln startet mit eienr Flotte von 200 umweltschonenden smart fortwo, die auf von insgesamt 350 voll-flexible Kurzzeit-Mietwagen erweitert werden soll. Die Zweisitzer lassen sich nach einmaliger Anmeldung jederzeit anmieteten und auf allen öffentlichen Parkflächen im gut 80 km² großen Geschäftsgebiet wieder abstellen. Die Parkkosten sind im Carsharing-Preis schon inbegriffen. Die eingesetzten Fahrzeuge der smart fortwo car2go edition kommen mit Start-Stopp-Automatik, Klimaanlage sowie Radio- und Navigationssystem. Über den an Bord befindlichen Touchscreen-Monitor haben die Nutzer die Möglichkeit, sich über die Grenzen des Geschäftsgebietes sowie die Umweltverträglichkeit ihrer Fahrweise zu informieren.

Carsharing mit kompetentem Partner

Die car2go Registrierung schlägt mit 9,90 Euro zu Buche. Derzeit kann sie im car2go Shop im DuMont Carré an der Breite Straße 80-90 durchgeführt werden. In Bälde können sich Anwärter auch in den Filialen des Joint Venture Partners Europcar „City“ (Christophstraße 26-28), „Deutz Messe“ (Willi-Brandt-Platz 2), „Süd“ (Koblenzer Straße 1-9) und „West Ehrenfeld“ (Widdersdorfer Straße 213) beraten und einschreiben lassen. Nach erfolgreicher Registrierung bekommt der Kunde einen car2go Mitgliedsausweis, mit der er den smart bei Anmietung öffnen und nach Abschluss der Fahrt wieder zusperren kann. Bis Ende August ist die Registrierung in Köln kostenfrei, darüber hinaus erhält jeder Neukunde 30 Freiminuten.

Car2go Köln verbessert die innerstädtische Mobilität

Für die Carsharing-Kunden entstehen neben der einmaligen Registrierungsgebühr nur die reinen Nutzungskosten von 29 Cent pro Minute. Dier Automiete enthält Steuern, Versicherung, Kraftstoff- und Parkgebühren sowie die ersten 20 Kilometer. Wird der car2go smart etwa für Zwischenstopps geparkt, senkt sich dieser Preis auf 0,09 Euro pro Parkminute. Für die stunden- und tageweise Nutzung sind vergünstigte Raten gültig: Eine Stunde car2go Nutzung kostet 12,90 Euro, 24 Stunden kommen zu 39 Euro. Marcus Spickermann, Geschäftsführer und Chief Financial Officer (CFO) der car2go GmbH, sagte: „Ich freue mich, dass car2go in Köln an den Start geht und jetzt auf beiden Seiten des Rheins zur Verfügung steht. Im Verbund mit anderen Verkehrsmitteln bietet car2go eine attraktive und umweltfreundliche ergänzende Transportlösung im Bereich der innerstädtischen Mobilität.“