Auto News, Auto Magazin
02.08.2012

car2go Köln startet im September

Registrierung zum Carsharing bereist jetzt möglich

car2go Köln wird im September den Betrieb aufnehmen. Die Kölner können dann erstmalig in einem gut 80 Quadratkilometer messenden Geschäftsgebiet „immer und überall einfach einsteigen und losfahren“.

 
smart car2go ©2012 Daimler AG smart car2go ©2012 Daimler AG

Zum Start stehen 350 umweltverträgliche smart fortwo car2go edition bereit, die mit Start-Stopp-System, Klimaanlage sowie Radio- und Navigationssystem bestückt sind. Die Zweisitzer sind nach einmaliger Anmeldung immer spontan und beliebig lange zu nutzen. Da car2go keine festen Mietstationen benötigt, stehen die blau-weißen Kleinstwagen überall im Geschäftsgebiet zur Nutzung bereit und lassen sich bei Mietende bequem auf einem öffentlichen Parkplatz wieder abstellen. Die Kunden zahlen, wie von car2go bekannt, neben einer einmaligen Registrierungspauschale in Höhe von 9,90 Euro nur die reinen Nutzungskosten. Steuern, Versicherung, Sprit- und Parkgebühren sowie die ersten 20 Kilometer sind im Mietpreis von 29 Cent pro Minute schon inbegriffen.

Registrierung für Car2go Köln im August kostenlos

Wird der smart car2go z.B. für Zwischenstopps geparkt, senkt sich dieser Preis auf 0,09 Euro pro Parkminute. Für den stunden- und tageweisen Einsatz gibt’s vergünstigte Tarife: Eine Stunde car2go Nutzung kostet 12,90 Euro, 24 Stunden schlagen mit 39 Euro zu Buche. Betrieben wird car2go Köln in erprobter Weise durch ein Joint Venture zwischen der car2go GmbH und dem Autovermieter Europcar. Seit dem 01. August ist unter www.car2go.com die Online-Registrierungsmöglichkeit nutzbar. Gegen Mitte August öffnet der car2go Shop im DuMont Carré an der Breite Straße 80-90. Dort werden die Mitgliedsausweise überreicht, die die Mietwagen bei Anmietung öffnen und bei Mietschluss wieder verschließen. Im gesamten August kostet die Registrierung in Köln keinen Cent. Zudem erhält jeder Carsharing-Neukunde 30 Freiminuten zum Ausprobieren.

Carsharing auch in anderen car2go-Städten möglich

Car2go Kunden mit Kölner Registrierung können unmittelbar auch die blau-weißen Carsharing-Flotten in Berlin, Hamburg und Düsseldorf nutzen. Ebenso haben die car2go User jener Großstädte mit ihrer Mitgliedskarte die Möglichkeit, die 350 smart fortwo in Köln anzumieten. Dazu sagte Robert Henrich, Geschäftsführer der car2go GmbH: „Ich freue mich, dass car2go nach Köln kommt und bin mir sicher, dass unser innovatives Mobilitätskonzept perfekt zu dieser wunderschönen Stadt passt. Weit über 130.000 Kunden, davon allein über 50.000 in Deutschland, nutzen car2go bereits als Teil ihrer alltäglichen innerstädtischen Mobilität.“

Themenrelevante Artikel
Weitere Artikel aus der Kategorie
Autowelt