car2go München startet im Juni

300 smart fortwo weiß-blau der car2go edition zum Carsharing verfügbar

Im Juni nimmt car2go München mit einer Flotte von zunächst 300 smart fortwo den Betrieb der voll-flexiblen Auto-Kurzzeitmieten auf. Damit kann das flexible Carsharing-Programm in allen vier deutschen Millionenstädten genutzt werden.

car2go München startet im Junicar2go kommt nach München ©2013 Daimler AG

„Als Münchener freut es mich naturgemäß sehr, dass car2go jetzt auch endlich in meine Heimatstadt kommt.“, sagt Stefan Mueller, Geschäftsführer der car2go Europe GmbH. „car2go ist eine ideale Ergänzung zum gut ausgebauten Münchener Nahverkehr. Der kompakte smart fortwo ist perfekt für den urbanen Raum und es findet sich leicht ein passender Parkplatz.“ car2go startet im Juni mit einer Flotte von zunächst 300 umweltverträglichen smart fortwo mhd der „car2go edition“. Die Carsharing-Zweisitzer kommen mit Start-Stopp-Automatik, Klimaanlage sowie Radio- und Navigationssystem. Das Geschäftsgebiet, in dem angemeldete Nutzer „immer und überall einfach einsteigen und losfahren“ können, wird noch bekannt gemacht.

Carsharing-Registrierung bis Ende Juli kostenlos

Wie in jeder car2go Stadt lassen sich die smart Mietwagen auch in München frei von festen Mietstationen anmieten und nach Gebrauch zum Mietende auf einen beliebigen öffentlichen Parkplatz abstellen. In der bayerischen Landeshauptstadt sind dies neben den freien Parkplätzen grundsätzlich alle Mischparkzonen in den sonst bewirtschafteten Parklizenzbereichen – mit Ausnahme der Altstadt innerhalb des Altstadtrings, des Parklizenzbereich Hauptbahnhof und der Anwohnerparkzonen. Neben einer einmaligen Anmeldungsgebühr in Höhe von 19 Euro müssen die Carsharing-Kunden nur die reinen Nutzungsgebühren entrichten. Steuern, Versicherung, Sprit- und Parkgebühren sowie die ersten 50 Kilometer deckt schon der Mietpreis von 29 Cent pro Minute.

car2go Preise in der bayerischen Metropole

Wird der car2go smart für Zwischenstopps abgestellt, sinkt dieser Preis auf 0,19 Euro je Parkminute. Die stunden- oder tageweise Nutzung kommt billiger: Eine Stunde car2go Nutzung kostet 14,90 Euro, 24 Stunden schlagen mit 59 Euro zu Buche. Ab Anfang Juni können sich Interessenten vorab registrieren. Die genauen Registrierungstermine und -möglichkeiten werden rechtzeitig auf der Webseite www.car2go.com/de/muenchen preisgegeben. Bis Ende Juli genießen Neukunden eine kostenlose Registrierung und die ersten 30 Freiminuten. Registrierten Münchener Kunden stehen mit ihrer Mitgliedskarte gleichzeitig die insgesamt mehr als 3.000 car2go smart in den Städten Berlin, Hamburg, Köln, Düsseldorf, Stuttgart und Ulm/Neu-Ulm zur Verfügung.