car2go startet in Calgary und zieht glänzende Bilanz in Vancouver und Washington D.C.

Daimler Carsharing-Konzept verbucht starkes Wachstum in Nordamerika

Im kanadischen Calgary startete car2go mit 150 smart fortwo am 21. Juli durch. Die Niederlassung in Vancouver verbuchte nach einem Jahr 15.000 registrierte Kunden, die Carsharing-Flotte in Washington D.C. wird soeben auf 300 Fahrzeuge vergrößert.

car2go startet in Calgary und zieht glänzende Bilanz in Vancouver und Washington D.C.car2go gibt in Kanada Gas ©2012 Daimler AG

Die Daimler-Tochter car2go baut ihre Präsenz in Nordamerika fortlaufend aus. Nach dem Startschuss im kanadischen Toronto vor rund zwei Wochen läuft mit Calgary jetzt der car2go Betrieb in der dritten kanadischen Metropole an. Ab sofort sind dort 150 wirtschaftliche und umweltschonende car2go smart fortwo für die voll-flexible Kurzzeitmiete verfügbar. Damit lässt sich das Carsharing-Angebot in 13 Städten weltweit nutzen. Ende Juli erweitert Miami im US-Bundesstaat Florida das Portfolio, weitere Städte befinden sich in Vorbereitung.

Carsharing mit weiß-blauer Flotte

Parallel schloss car2go in Vancouver das erste Jahr erfolgreich ab. In der Olympiastadt nehmen rund 15.000 angemeldete Nutzer regelmäßig die blau-weißen smart car2go edition in Anspruch. Im Schnitt werden die smart fortwo 15.000 Mal die Woche gefahren. Die Flotte wurde angesichts der großen Nachfrage von zunächst 225 auf mehr 300 Fahrzeuge erweitert und das Geschäftsgebiet auf 70 Quadratkilometer vergrößert. Robert Henrich, Geschäftsführer der car2go GmbH, erläuterte den Trend: „Für mehr als 130.000 Kunden ist car2go eine gern genutzte Alternative für den täglichen Mobilitätsbedarf in der Stadt.“

Carsharing-Modell in Europa und Amerika sehr beliebt

„car2go ist ein weltweit erfolgreiches Wachstumsmodell und trifft mit seiner großen Flexibilität und einfachen Bedienung auf ein hohes Interesse in Großstädten und Ballungsräumen sowohl in Europa als auch in Nordamerika“, so Henrich weiter. Enorm erfolgreich startete der Pionier und Marktführer im Bereich voll-flexibler Carsharing-Systeme auch in der US-Hauptstadt Washington hin. In den ersten 100 Tagen haben sich schon über 8.500 Nutzer bei car2go angemeldet. Wegen der hohen Nachfrage wird die Anzahl der Fahrzeuge in Washington bereits jetzt von 200 auf dann 300 smart fortwo aufgestockt.