Chevrolet: Chevy goes to Hollywood

Mehr oder minder kostenlose Chevrolet Werbung im Film

Die amerikanische Automobilmarke Chevrolet flimmerte in jedem vierten Kino-Blockbuster 2010 über die Leinwand. Ob gezieltes Product Placement oder Zufall, in jedem Fall trägt derartige Chevrolet Werbung ihre Früchte.

Chevrolet: Chevy goes to HollywoodChevrolet Camaro ©GM Corp.

Im Grunde sollte Chevrolet bald mit einem eigenen Stern auf dem Walk of Fame gehrt werden. Denn der Automobilhersteller mit dem Bow-Tie im Grill zählt zu den Marken, die in den meisten großen Filmproduktionen vertreten waren. Nach Angaben von brandchannel, einer Web-Plattform von Interbrand, die Trends und Entwicklungen im Feld Markenentwicklung und Markenführung analysiert, war Chevrolet in rund 24 Prozent der Top-Kinofilme 2010 vertreten und teilt sich damit hinter Apple mit Nike und Ford Platz zwei. Und im Gegensatz zu TV Spots lässt sich diese Chevrolet Werbung auch nicht wegzappen.

Chevrolet und die Transformers

Chevrolet besetzt in den Transformers-Filmen sogar die Hauptrolle: Gleich fünf Hauptcharakteren liegen Chevrolet-Modelle zugrunde, darunter Sideswipe, ein stylisches Chevrolet Corvette-Derivat und Jolt, ein Prototyp des Elektro-Fahrzeuges Chevy Volt, das Ende 2011 auf den deutschen Markt rollen wird. Bumblebee, bereits Auto der Tat im ersten Transformers-Teil, bewies, wozu ein Chevrolet Camaro fähig ist. Mitte des Jahres beehrt er als Coupé und Cabrio die deutschen Chevrolet Händler und dürfte abermals für Action sorgen.

Im Kino gibt’s Chevrolet Werbung – basta!

Weiterhin hatte Chevrolet im letzten Jahr Fahrzeuge in Werken wie Valentinstag, Iron Man 2 oder Twilight Saga Eclipse zu feiern. Doch in einigen beliebten TV-Produktionen wie The Mentalist oder Navi CIS gehören Chevrolets zur festen Besetzung. In der gegenwärtigen Tabelle von brandchannel fürs Jahr 2011 belegt Chevrolet durch Auftritte in Filmen wie Green Hornet, Freundschaft Plus oder Meine Frau, unsere Kinder und ich den ersten Platz. Ob die reguläre Chevrolet Werbung angesichts dessen noch Schritt halten kann?