Chevrolet Deutschland macht Auto-Leasing leicht

Chevrolet Händler feiern hundertsten Geburtstag mit Auto Leasing ohne Anzahlung

Chevrolet Deutschland verhält sich entgegen der Regeln: Zum runden Geburtstag verteilen die Chevrolet Händler die Geschenke jetzt an ihre Kunden.

Chevrolet Deutschland macht Auto-Leasing leichtChevrolet Spark, Aveo und Cruze ©GM Corp.

Die Chevrolet Händler bieten unter dem Motto CHEVROLET’S PARTY! ab sofort sehr attraktive Auto Leasing-Konditionen für ihre Modelle an. So muss der Kunde monatlich nur ein für ein Prozent der unverbindlichen Preisempfehlung aufkommen. Zudem ist das Chevy Auto Leasing ohne Anzahlung und ohne Restwertrisiko. Bei Ablauf der Leasingdauer geht das Fahrzeug einfach an Chevrolet Deutschland zurück – ohne Kaufverpflichtung, ohne Restwertrisiko und ohne böse Überraschungen am Ende der Vertragslaufzeit. Der Kunde haftet bei Fahrzeugrückgabe lediglich für Schäden und Mängel am Fahrzeug.

Leasing-Angebote von Chevrolet Deutschland

Chevrolet Deutschland hält folgende Leasing-Angebote bereit: Den Chevrolet Cruze 1.6 mit sechs Airbags und ESC serienmäßig gibt es schon für 149,90 Euro im Monat haben. Der City-Flitzer Aveo mit drei oder fünf Türen kostet als LS 1.2 nur 126,90 Euro im Monat. Noch weniger verlangen die Chevrolet Händler für den trendigen Kleinwagen Chevrolet Spark, den City-Partner mit Platz für fünf Personen, reichhaltiger Serienausstattung und sechs Airbags. In der Ausstattung Spark+ beläuft sich die monatliche Leasing-Rate auf nur 99,90 Euro.

Frühbucherrabatt beim Chevrolet Händler

Die Leasing-Aktion der Chevrolet Händler gehört zu den attraktiven Jubiläumsangeboten zum hundertsten Geburtstag von Chevrolet in diesem Jahr und erstreckt sich ausschließlich über Neufahrzeuge. Für den Familien-Van Chevrolet Orlando ist bereits ein Frühbucher-Paket für Schnellentschlossene zu haben: Wer noch vor dem offiziellen Marktstart des Orlando am 19. März 2011 den Kaufvertrag unterzeichnet, erhält ohne Aufpreis ein zusätzliches Ausstattungspaket mit Navigationsgerät und Entertainmentsystem im Wert von 2.300 Euro dazu.