Das Porsche-Museum zeigt einmaligen 911 GT3

Tausende Autogramme im Porsche Museum Stuttgart

Sportwagen-Fans aufgepasst: Im Porsche Museum Stuttgart gastiert zurzeit ein besonderer 911 GT3. Der Bolide, den das Porsche Museum zwecks eines feierlichen Anlasses konzipierte, überrascht mit seinem Dekor.

Das Porsche-Museum zeigt einmaligen 911 GT3911 GT3 R Hybrid im Porsche Museum ©2011 Dr. Ing. h.c. F. Porsch

Im Porsche-Museum ist seit dem 11. Februar 2011 ein ganz besonderer Porsche 911 GT3 R Hybrid ausgestellt. Er zeugt von einem wichtigen Ereignis zum Jahreswechsel: Jener Tage  knackte die Mitgliederanzahl der Porsche-Fangemeinde auf Facebook, einem der meistgenutzten und beliebtesten sozialen Netzwerke im Internet, die magische Millionengrenze. Für die Porsche AG war dies Anlass genug, im Rahmen einer Sonderaustellung im Porsche-Museum Stuttgart den treuen Fans mit einem besonders individuell gestalteten Sportwagen „Danke“ zu sagen: Das Museum zeigt einen 911 GT3 R Hybrid, der mit mehr als 27.000 Unterschriften von Fans der Marke verziert wurde.

Hochspannung im Porsche Museum

Das Porsche Museum entschied sich bei dieser ungewöhnlichen Unterschriftenaktion für den 911 GT3 R Hybrid, da er mit Porsche Intelligent Performance faszinierend die Zukunft des Motorsports darstellt. Das speziell für die Rennwagen-Nutzung entwickelte Porsche Hybrid-System unterscheidet sich stark von herkömmlichen Hybridsystemen. So unterstützen zwei je 60 kW starke Elektromaschinen an der Vorderachse den 480 PS leistenden Vierliter-Sechszylinder-Boxer im Heck. Anstelle schwerer Akkus stellt ein elektrischer Schwungradspeicher, der sich beim Bremsen auflädt, den Elektromotoren die Energie zur Verfügung. Der 911 GT3 R Hybrid hat seine Potenz beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring bereits deutlich unter Beweis gestellt.

Porsche-Museum Stuttgart Öffnungszeiten

Das Porsche-Museum Stuttgart hat sein Pforten dienstags bis sonntags von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Der Eintrittspreis beträgt für Erwachsene acht Euro, ermäßigt vier Euro. Für Kinder bis zu einem Alter von 14 Jahren wird in Begleitung eines Erwachsenen kein Eintritt erhoben. Weitere Informationen zum Porsche Museum sind im Internet unter www.porsche.de/museum oder www.facebook.com/porsche einzusehen.