Der Wechsel auf Sommerreifen steht bevor

Sommerreifen günstig erwerben – aber flott!

Der Frühling nähert sich unaufhaltsam, es wird also Zeit, Sommerreifen zu montieren. Doch warum sind Sommerreifen günstig im Fahrbetrieb?

Was Sommerreifen günstig in den Betriebskosten macht weiß A.T.U, Deutschlands Marktführer im Kfz-Service. Es folgen die wichtigsten Gründe:

  • Sommerreifen sind Lebensretter. Der wesentliche Faktor heißt Bremsweg. Bei Tempo 100, trockener Fahrbahn und 20 Grad Außentemperatur benötigt ein Auto mit Winterreifen 56 Meter zum Stillstand, mit Sommerreifen lediglich 38 Meter – eine Differenz von 18 Metern, auf die es im Ernstfall ankommen kann. Außerdem kann die Sommerwärme Winterreifen arg zusetzen: Hitzeschäden an Laufflächen und Seitenwänden sind das Resultat, im übelsten Fall platzt der Reifen.
  • Sommerreifen schützen die Umwelt. Wer im Sommer mit Winterreifen fährt, hat einen bis zu fünf Prozent höheren Kraftstoffverbrauch. Dadurch fällt auch die Umweltbelastung stärker aus. Weiterer Pluspunkt der Sommerreifen: Der erheblich niedrigere Rollwiderstand reduziert auch den klimaschädlichen CO2-Ausstoß.
  • Sommerreifen sparen Geld. Im Unterhalt kommen Sommerreifen günstig – Winterreifen in der warmen Jahreszeit zu nutzen, führt zu einer bis zu 20 Prozent höheren Abnutzung durch mehr Abrieb. Bei 10.000 km Fahrleistung in warmen Gefilden schafft ein Sommerreifen bei gleicher Abnutzung satte 2.000 Kilometer mehr als ein Winterpneus – auch das macht diese Reifen billig.
  • Sommerreifen weisen mehr Fahrkomfort auf. Bei Temperaturen über sieben Grad zeigen Sommerreifen aufgrund ihrer besonderen Gummimischung und des speziellen Profils einen größeren Fahrkomfort und präziseres Handling. Vor allem bei höheren Geschwindigkeiten verhelfen Sommerreifen dem Fahrzeug spürbar zu höherer Stabilität und damit zu sichereren Fahreigenschaften.

Sommerreifen kaufen – besser jetzt als später

Und warum rechtzeitig – idealerweise noch vor Ostern – Sommerreifen günstig schießen? Zahlreiche Fachleute gehen für das Jahr 2011 von einer Sommerreifenknappheit aus, da die Winterreifenpflicht der Reifenproduktion der führenden Hersteller viele Kapazitäten abgerungen hat. Außerdem haben einige Reifenmarken aufgrund steigender Kautschukpreise beachtliche Aufschläge für Sommerreifen bekannt gegeben. Wer also frühzeitig seine Sommerreifen kaufen kann, spart bares Geld.