Deutschlandweite ECO-Fahrtrainings für VW Crafter-Fahrer

Sprit sparen mit dem Crafter leicht gemacht

In Zusammenarbeit mit dem NABU Deutschland e.V. bietet Volkswagen 34 kostenlose regionale Spritspartrainings für den VW Crafter an. Das Crafter-Training findet in Kombination mit einer Schulung zur Frachtsicherung und Ergonomie statt

Deutschlandweite ECO-Fahrtrainings für VW Crafter-FahrerVW Crafter ©Volkswagen AG

Der neue VW Crafter ist seit seinem Marktstart vor rund einem Jahr im stark umkämpften Segment der Lieferwagen sehr erfolgreich. Die wirtschaftlichen und durchzugsstarken Turbodiesel mit BlueMotion Technology stellen im großen VW Transporter ordentliche Fahrleistungen bei geringen Unterhaltskosten und erfüllen in allen drei Leistungsklassen die strenge EEV-Abgasnorm. Einen bedeutenden Einfluss auf den Spritverbrauch und die Wirtschaftlichkeit hat jedoch der Fahrer. Aus diesem Grunde bietet Volkswagen Nutzfahrzeuge allen Crafter-Käufern und Interessenten ein kostenfreies ECO-Fahrertraining an. Nach dem Sprit-Spar-Training findet noch eine Schulung zur idealen Ladungssicherung wie auch eine Beratung in Bezug auf Ergonomie und passive Sicherheit statt.

Crafter-Trainings finden bei VW Händlern statt

Wer mit dem VW Crafter sparsam unterwegs sein will, benötigt neben der richtigen Technik auch das korrekte Wissen für den Einsatz mit dieser Technologie. Aus diesem Grund hat Volkswagen Nutzfahrzeuge in Kooperation mit dem NABU – Naturschutzbund Deutschland e.V. – ein Fahrertraining für Crafter-Kunden und Interessenten auf die Beine gestellt, das in diesen Tagen mit den ersten Veranstaltungen startet. Die bundesweit durchgeführten, insgesamt 34 ECO-Fahrertrainings werden im Autohaus vom teilnehmenden Volkswagen Nutzfahrzeuge-Händler durchgeführt. Hier können sich im Voraus auch Crafter-Kunden zur kostenfreien Teilnahme registrieren. Dort stehen jeweils acht Spritspar-Trainern und acht VW Transporter bereit; die Veranstaltung ist für maximal 36 Teilnehmer pro Tag ausgelegt.

Im VW Crafter unter Anleitung den Fahrstil verbessern

Beim Crafter-Fahrtraining wird den Teilnehmern im Rahmen von abwechslungsreichen eintägigen Schulungen mit theoretischen und praktischen Inhalten anschaulich vermittelt, wie sie ihren Fahrstil verbessern und so Kraftstoff einsparen können – und das ohne jeden Zeitverlust. Die kompetenten Trainer der „Volkswagen driving experience“ werden dabei Probefahrten mit dem VW Crafter absolvieren, Fahrweisen beurteilen, Daten analysieren und persönliche Trainingstipps zur dauerhaften Effizienzsteigerung geben und das Potenzial der BlueMotion Technology allgemein verständlich darstellen. Erste Informationen finden Interessierte auch auf der Website info@vwn-eco-training.de.