Ein Mazda CX-5 für Joey Kelly

Multitalente CX-5 und Kelly unter sich

Mazda und Markenbotschafter Joey Kelly setzen ihre Partnerschaft fort – er ist nun im neuen Mazda CX-5 unterwegs. Bei Kelly und dem CX-5 treffen sportliche Extremleistungen auf modernste Fahrzeugtechnologien.

Ein Mazda CX-5 für Joey KellyMazda CX-5 Produktion ©Mazda Motor Europe GmbH

Zwei Multitalente unter sich: Ab sofort pilotiert Joey Kelly das neue Kompakt-SUV Mazda CX-5. Der Musiker und Extremsportler und der japanische Automobilhersteller führen mit der Übergabe des populären Mazda SUV ihre seit mehr als einem Jahr bestehende Partnerschaft fort.

Kellys Mazda CX-5 verbraucht 4,6 l/100 km

Wie der Allrounder Kelly verbindet der CX-5 diverse herausragende Eigenschaften: Agilität, Sicherheit und Nachhaltigkeit kommen im ersten Mazda Modell zusammen, das mit den neuen SkyActiv-Maßnahmen für Antrieb, Fahrwerk und Karosserie bestückt ist. Künftig ist der begeisterte Triathlet und Vielfahrer besonders sparsam unterwegs: Der frontgetriebene Mazda CX-5 erreicht mit dem 110 kW/ 150 PS starken 2,2-Liter SkyActiv-D Selbstzünder und Schaltgetriebe mit einem Verbrauch von 4,6 l/100 km und einem CO2-Ausstoß von 119 g/km einen neuen Spitzenwert in seinem Segment.

Der CX-5 ist leidenschaftlich anders

Der Mazda CX-5 ist absolut in richtigen Händen, findet Dino Damiano, Marketing Direktor von Mazda Deutschland: „Ich freue mich sehr, dass Joey Kelly uns als Markenbotschafter treu bleibt. Genau wie Mazda ist er ‚leidenschaftlich anders’ und schlägt gern unkonventionelle Wege ein – und ist dabei erfolgreich. Der neue CX-5 ist für ihn einfach das perfekte Auto.“