Ein Range Rover Evoque zu Weihnachten

Ein Evoque für gute Ideen

Am gestrigen Dienstag, gerade pünktlich vor Weihnachten, hat Land Rover einem glücklichen Gewinner sein neues Auto überreicht: Philip von Rolsberg ist ab sofort im Rover Evoque, dem neuesten Modell der Range Rover Reihe, unterwegs.

Ein Range Rover Evoque zu Weihnachtenvon Rolsberg und sein neuer Evoque ©Land Rover Deutschland GmbH

Der Range Rover Evoque ist in „Fuji white“ lackiert, hat mit einen 150 PS-Diesel und einen Wert von rund 40.000 Euro. Philipp von Rolsberg wurde bereits im September als Gewinner ausgelost. Fortuna war dem 40-jährigen beim finalen Land Rover-Gewinnspiel hold. Rund 15.000 Teilnehmer aus Deutschland folgten hier dem Ruf der britischen Marke, sich bei den Evoque Style Awards künstlerisch am Launch des neuen Range Rover Evoque mit einzubringen – etwa mit Mode-Ideen, Design-Konzepten oder Musik.

Evoque auch neben der Straße nutzbar

Der Düsseldorfer Range Rover-Gewinner konnte sein Glück kaum glauben. „Das ist jetzt ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk, ein echtes Traumauto. Ich werde auf jeden Fall gleich eine ausgedehnte Spritztour quer durch das Unterholz von Düsseldorf unternehmen“, so der freudige sich der Gewinner. Obgleich der Range Rover Evoque als lupenreines Sport Utility Vehicle (SUV) auf der Straße seinesgleichen sucht, ist er absolut kein reiner Asphalt-Flitzer:  Der Evoque ist, ganz der Tradition von Range Rover entsprechend, 100 Prozent geländetauglich.

Range Rover Evoque begeistert aufgenommen

Den fabrikneuen Range Rover Evoque brachte Christian Uhrig, Marketingleiter von Land Rover Deutschland, höchstselbst zum Land Rover Autohaus Moll in Düsseldorf, wo gestern. die feierliche Übergabe inklusive Fototermin mit dem glücklichen Gewinner stattfand. „Es ist mir ein großes Vergnügen, den Wagen unserem Gewinner persönlich zu übergeben,“ so Christian Uhrig. „weltweit treffen wir mit dem Evoque auf absolut begeisterte Kunden, was uns die rund 15.000 Gewinnspielteilnehmer in Deutschland einmal mehr bestätigt haben. Wir sind sehr stolz, dass wir mit diesem attraktiven und mutigem Modell solch einen durchschlagenden Erfolg haben.“