Erfolgreiches Angebot für Mazda Pkw

Fast jeder zweite Mazda Neuwagen mit Anschlussgarantie

Die Mazda Neuwagen-Anschlussgarantie stößt bei den deutschen Kunden auf große Resonanz. Sie gewährt den Mazda Pkw sorgenfreie Mobilität für bis zu zehn Jahre.

Erfolgreiches Angebot für Mazda PkwZufrieden mit dem Mazda Pkw ©Mazda Motor Europe GmbH

Rund die Hälfte aller in Deutschland verkauften Mazda Pkw ist mit einer Anschlussgarantie versehen. Die Mazda Eigentümer sind damit über den Ablauf der dreijährigen Werksgarantie (maximal 100.000 Kilometer) hinaus bis zu zehn Jahre und 200.000 Kilometer vor kostenintensiven Reparaturen geschützt und profitieren von sorgenfreier Mobilität. Neuwagenkunden können die Mazda Neuwagen-Anschlussgarantie für alle Mazda Fahrzeuge bis zu einer Gesamtlaufleistung von 150.000 Kilometern abschließen. Sie gilt im Anschluss an die dreijährige Herstellergarantie für weitere ein oder zwei Jahre und deckt alle wichtigen Baugruppen und Bauteile der Mazda Autos wie Motor, Getriebe, Achs- und Verteilergetriebe, Bremsen, Klimaanlage und Elektrik ab.

Mazda Pkw durch die CG Car-Garantie Versicherungs-AG geschützt

Andreas Schmidt, Direktor Kundenservice, Mazda Motors (Deutschland) GmbH, bestätigt die hohe Akzeptanz im Markt: „Man findet selten ein Produkt im Wettbewerb, das einen ähnlich hohen Kundennutzen besitzt wie die Mazda Neuwagen-Anschlussgarantie. Die Abschlusszahlen sind überaus zufriedenstellend und belegen, dass es uns gelungen ist, ein marktgerechtes Produkt einzuführen, das von unseren Kunden und unseren Mazda Partnern sehr gut angenommen wird.“ Hierbei setzen die Japaner seit über drei Jahren auf die CG Car-Garantie Versicherungs-AG, Freiburg, als erfahrenen Partner. Die Kosten für die Anschlussgarantie der Mazda Pkw liegen beispielsweise beim Mazda 3 bei 118 Euro für zwölf Monate beziehungsweise bei 184 Euro für 24 Monate.

Mazda Neuwagen-Anschlussgarantie ist fahrgzeuggebunden 

Danach kann der Mazda Neuwagen-Kunde die Garantie während der Laufzeit um jeweils ein weiteres Jahr verlängern, bis ein Fahrzeugalter von maximal zehn Jahren oder eine Laufleistung von 200.000 Kilometern erzielt ist. Die Garantie ist nicht haltergebunden, sondern an den Mazda Pkw. Daher verlieren einmal abgeschlossene Leistungen auch nach einem Weiterverkauf des Fahrzeugs nicht ihre Gültigkeit. Damit die Garantie im Schadenfall greift, müssen die vorgeschriebenen Wartungs- und Inspektionsarbeiten beim Mazda Partner eingehalten werden. Außerdem bekommen die Kunden durch die Wartung beim Mazda Händler ergänzend und kostenlos eine europaweite Mobilitätsgarantie – den Mazda Europe Service – für die Dauer bis zur nächsten fälligen Wartung.