EU erkannt Audi LED-Technik als Öko-Innovation an

LED-Scheinwerfer der Audi Modelle als Effizienztechnologie bestätigt

Die LED-Scheinwerfer aus dem Hause Audi senken nachweislich den Verbrauch. Daher hat die Europäische Kommission diese Technologie nun mit einem Zertifikat prämiert.

EU erkannt Audi LED-Technik als Öko-Innovation anLED-Scheinwerfer am Audi A6 ©Audi AG

Lichtsysteme haben wesentlichen Einfluss auf den Verbrauch eines Autos: Herkömmliche Halogen-Einheiten kommen auf mehr als 135 Watt Leistungsaufnahme fürs Abblendlicht. Im Demgegenüber erweisen sich die LED-Scheinwerfer von Audi als signifikant effizienter – dem Abblendlicht langen hier mit cirka 80 Watt. Anhand Tests auf dem Prüfstand hat die EU-Kommission die Kraftstoffersparnis der LED-Scheinwerfer von Audi – Abblendlicht, Fernlicht und Kennzeichenbeleuchtung – ermitteln lassen.

Fünf Audi Modelle aller Klassen mit LED-Scheinwerfern lieferbar

Nach den zehn NEFZ-Zyklen, die der Audi A6 abspulte, ließ sich ein CO2-Rückgang von über einem Gramm pro Kilometer feststellen. Infolgedessen erklärte die EU-Kommission die LED-Scheinwerfer offiziell zur innovativen Technologie zwecks Reduktion der CO2-Emissionen. Audi ist der erste Hersteller, der dieses Zertifikat erhält. Bereits 2004 debütierte das LED-Tagfahrlicht im Audi A8 W12. Im Jahr 2008 folgte der Sportwagen R8 als erster Pkw der Welt mit Voll-LED-Scheinwerfern. Heute ist das Highend-Licht für die fünf Audi Modelle R8, A8, A6, A7 Sportback und A3 verfügbar.

Audi LED-Scheinwerfer modellspezifisch aufgebaut

Die Audi Modelle weisen individuell konstruierte LED-Scheinwerfer auf. Beim A8 finden pro Einheit 76 Leuchtdioden Verwendung. Beim Audi A3 sorgen in jedem Scheinwerfer 19 LEDs für das Abblend- und Fernlicht, erweitert um ein Modul für das Allwetter- und Abbiegelicht und einen Lichtleiter für das Tagfahr-, Stand- sowie Blinklicht. Neben ihrer Effizienz trumpfen die LED-Scheinwerfer in punkto Sicherheit und Komfort auf. Mit rund 5.500 Kelvin Farbtemperatur ist ihr Licht dem Tageslicht ähnlich, weswegen es die Augen kaum ermüdet. Die Leuchtdioden sind wartungsfrei und auf die Lebensdauer des Autos konzipiert.