Ford-Modelle schneiden beim CO2-Label sehr gut ab

Ford 1.6 TDCi-Motor besonders effizient

99 der insgesamt 177 aufgeführten Ford-Modelle sind in die günstigen, überdurchschnittlichen Effizienzklassen A bis C eingeordnet. Die CO2-Label-Übersicht kann unter anderem bei jedem Ford-Händler oder auch online eingesehen werden.

Ford-Modelle schneiden beim CO2-Label sehr gut abFord-Modelle, Ford 1.6 TDCi, Ford, 1.6 TDCi, Ford Fiesta ECOneti

Die Ford Modelle machen beim neuen CO2-Label, das seit Dezember 2011 für Neuwagen Angaben über den CO2-Ausstoß und damit auch über den Spritverbrauch obligatorisch vorschreibt, ein sehr gutes Bild: 99 der insgesamt 177 gelisteten Ford-Modellvarianten, gehören den günstigen, überdurchschnittlichen Effizienzklassen A bis C an. Kunden, die sich über die CO2-Werte ihres Ford informieren wollen, können dies etwa bei jedem Ford-Händler oder auch online (www.ford.de) unter anderem unter dem Stichwort „Pkw-Konfigurator/Ihr Fahrzeug“.

Kleine und kompakte Ford Modelle natürlich besonders sparsam

Hier zwei Beispiele für kleine und kompakte Ford-Modelle mit einem grünen CO2-Label (Effizienzklasse A):

  • Der Ford Fiesta ECOnetic mit dem 1.6 TDCi-Dieselmotor (70 kW/ 95 PS) ist ab Werk in Sachen Verbrauch und damit auch die CO2-Ausstoß optimiert. Er emittiert 95 Gramm CO2 pro Kilometer, was einem Durchschnittsverbrauch von 3,6 Liter/100 Kilometer gleichkommt.
  • Den Ford Focus mit dem 1.6 TDCi-Dieselmotor und serienmäßigem Start-Stopp-System gibt’s mit 70 kW/ 95 PS und mit 85 kW/ 115 PS. Diese Triebwerke stoßen im Schnitt jeweils 109 Gramm CO2 pro Kilometer aus, was einem kombinierten Verbrauch von 4,2 Liter/100 km gleichkommt.

Der Ford 1.6 TDCi-Motor macht auch bei größeren Autos nicht schlapp

Den Ford 1.6 TDCi-Motor gibt’s auch bei größeren Modellen, die ebenfalls der Effizienzklasse A eingestuft sind:

  • Der Ford C-MAX mit dem 1.6 TDCi-Dieselmotor (85 kW/115 PS) und serienmäßigem Start-Stopp-System genehmigt sich kombiniert 4,4 Liter Diesel/100 km – dies sind 114 Gramm CO2 pro Kilometer.
  • Der Ford Mondeo ECOnetic mit dem 1.6 TCDi Dieselmotor (85 kW/115 PS) emittiert 114 Gramm CO2 pro Kilometer, dies stellt einen kombinierten Spritkonsum von 4,3 Liter/100 km dar.

Weitere Ford Modelle werden in naher Zukunft auf den Markt rollen, die ebenfalls voraussichtlich in der Effizienzklasse A eingestuft werden.