Ford Mondeo legt mit einer Tankfüllung 2.161 Kilometer zurück

Mondeo Turnier kennt keinen Durst

In Sachen Spritverbrauch unternahmen Knut Wilthil (51) und Henrik Borchgervink (42) eine echte Rekordfahrt: In einem serienmäßigen Ford Mondeo ECOnetic bewältigte das Duo mit einer einzigen Tankfüllung von 70 Litern Diesel eine Distanz von 2.161 Kilometern.

Ford Mondeo legt mit einer Tankfüllung 2.161 Kilometer zurückBorchgervink, Wilthil, Ford Mondeo ECOnetic ©Ford Media

Ihr Ford Mondeo Turnier mit ECOnetic Technology und 85 kW/115 PS starkem 1,6-Liter-Duratorq-TDCi-Dieselmotor genehmigte sich dabei im Schnitt nur 3,2 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer – das sind 1,1 Liter oder fast 25 Prozent weniger als der offiziell angegebene Verbrauch von 4,3 Litern auf 100 km, was einem CO2-Ausstoß von 114 g/km entspricht. Die Reise der beiden Norweger dauerte 38 Stunden und führte sie im Mondeo vom russischen Murmansk über die norwegische Hauptstadt Oslo bis nach Uddevalla, einer schwedischen Kleinstadt nördlich von Göteborg.

Schlechtes Wetter ohne Folgen für Mondeo-Verbrauch

Der Ford Mondeo 1.6 TDCi war jedoch nicht nur auf Straßen im Bestzustand unterwegs: „Hinsichtlich des schlechten Straßenzustands, insbesondere zu Beginn unserer Reise in Russland, ist der Kraftstoffverbrauch erstaunlich niedrig. Erst gab es viele Steine und Schlaglöcher sowie steile Gebirgspassagen, gefolgt von starkem Regen und Wind auf 1.000 Kilometern in Finnland und Schweden“, berichtet Henrik Borchgervink von den Strapazen ihrer Reise.

Ford Mondeo ECOnetic saprsam, aber nicht langweilig

Dem Mondeo ECOnetic verhilft eine ganze Reihe innovativer Technologien zu einer gezielten Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Hierzu gehören zum Beispiel das Start-Stopp-System, das Energie-Rückgewinnungs-System, das Fahrer-Informationssystem Ford ECO-Mode, die Schaltpunktanzeige, der variable Kühllufteinlass, die rollwiderstandoptimierte Reifen sowie spezielle Schmierstoffe zur Senkung der Reibungswiderstände in Motor und Getriebe. Kompromisse bei Fahrdynamik, Design und Sicherheit geht der Ford Mondeo deshalb aber nicht ein.