Grund zum Feiern: 1 Jahr car2go Berlin

50.000 Carsharing Kunden nutzen die 1.200 Fahrzeuge

Zum einjährigen Geburtstag kann car2go Berlin eine äußerst erfolgreiche Bilanz vorweisen: Pünktlich zum Jubiläum wurde am 26. April der 50.000ste Kunde in der Hauptstadt erwartet, der zur Begrüßung 500 car2go Freiminuten bekam.

Grund zum Feiern: 1 Jahr car2go Berlincar2go in Berlin ©2013 Daimler AG

Die insgesamt 1.200 smart fortwo der weltweit größten car2go Flotte haben sich in den letzten 12 Monaten fest im Stadtbild etabliert und eine Spitzenposition unter den Carsharing-Anbietern an der Spree erlangt. Deutlich mehr als eine Million vollautomatische Automieten wurden bisher zwischen Spandau und Köpenick im gut 280 Quadratkilometer großen Geschäftsgebiet mit den weiß-blauen smart Mietwagen getätigt. Dabei nutzen zahlreiche Kunden car2go zusätzlich zum bestehenden Angebot der BVG. Die im Herbst 2012 eingeführte Daimler Mobilitätsplattform moovel fördert angestrebte Verknüpfung von car2go Berlin mit anderen Verkehrsangeboten noch weiter.

Carsharing im Verbund mit weiteren Mobilitätsangeboten nutzen

Mit moovel können Kunden unkompliziert von A nach B gelangen: Die App benachrichtigt nicht nur über frei car2go Fahrzeuge, sondern auch über Angebote des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg, myTaxi und mitfahrgelegenheit.de. Stefan Müller, Geschäftsführer der car2go Europe GmbH freut sich über die dauerhaft positive Entwicklung in Berlin: „car2go ist von den Berlinerinnen und Berlinern hervorragend angenommen worden. Hierfür möchten wir uns bei all unseren Kunden bedanken. Vor allem unser großes Geschäftsgebiet und die hohe Anzahl verfügbarer Fahrzeuge kommen in der Hauptstadt extrem gut an.“

car2go Berlin setzt auch smart electric drive ein

Das zusammen von Daimler und Europcar betriebenen flexiblen Carsharing-Systems für Autokurzzeitmieten startete in Berlin am 26. April 2012 mit zunächst 1.000 smart fortwo. Angesichts des großen Erfolges wurde die Flotte im Herbst 2012 auf 1.200 Fahrzeuge aufgestockt. Zugleich wurde das Geschäftsgebiet, in dem die car2go smart auf allen öffentlichen Parkplätzen an- und wieder abgemietet werden können, auf 280 Quadratkilometer vergrößert. Im Dezember 2012 kamen die ersten Elektro-smart hinzu, die auf eigens gekennzeichneten Parkflächen am Potsdamer Platz zur Verfügung stehen.