Auto News, Auto Magazin
23.08.2012

Halbzeit beim Toyota Hybrid Sommer

Alternativ betriebene Toyota Modelle im Fokus

Mehr als 110.000 Interessierte haben bis jetzt in zwölf deutschen Städten die Roadshows vom Toyota Hybrid Sommer besucht. Damit ist die Aktion schon zur Halbzeit ein voller Erfolg.

 
Willkommen zum Toyota Hybrid Sommer ©Toyota Deutschland Gmbh Willkommen zum Toyota Hybrid Sommer ©Toyota Deutschland Gmbh

Eine Probefahrt mit einem der Toyota Hybrid-Autos führten über 2.200 Gäste, darunter viele junge Menschen durch. Das enorm leise Fahrgeräusch und das einmalige Fahrgefühl wussten jener Toyota Modelle dabei zu begeistern. Auch das innovative Konzept des Prius Plug-in Hybrid überzeugt: An einem Solar Carport präsentiert Toyota vor Ort, wie Sonnenenergie die Batterie des Vans auflädt.

Prominente Fahrer für einige Toyota Modelle

Über die Toyota Händler wurden die äußerst beliebten gefragten Promi-Taxi-Fahrten verlost: Über 30 Gewinner nahmen sich im Rahmen des Hybrid Sommers einen der prominenten Toyota Hybrid-Chauffeure in Anspruch: Zur Verfügung standen etwa Axel Prahl und Jan Josef Liefers, die als Markenbotschafter den Toyota Hybrid Sommer präsentieren. Als weitere „Taxifahrer“ fungieren Fanta 4-Frontmann Thomas D. und Sängerin Stefanie Heinzmann sowie Ex-Handball-Bundestrainer Heiner Brand. Online lässt sich sogar ein Auto gewinnen: Auf www.hybrid-sommer.de ist zu mutmaßen, wie weit die prominenten Taxifahrer mit einer bestimmten Menge Sprit kommen. Wer den Wert genau tippt, kann einen Toyota Yaris Hybrid gewinnen.

Toyota Hybrid Roadshow noch bis zum 6. Oktober unterwegs

Der Marktstart der der Toyota-Modelle Yaris Hybrid, Prius Plug-in und Prius+ flankiert die zehnwöchige Roadshow durch insgesamt 20 Städte und sorgt auf Marktplätzen und bei Events mit der größten Hybrid-Flotte Deutschlands für Aufsehen: 25 weiße I love Hybrid-Autos warten vor Ort auf Probefahrer. Dahinter die vier Meter hohen HYBRID Buchstaben, die auf die interaktive „Toyota Hybrid Sommer“-Welt mit Infotainment-Bereichen, Relax-Lounges, Malstationen für Kinder und vielen anderen Highlights hinweisen. Die im Juni gestartete Tour gastiert noch in Halle, Düsseldorf, Bielefeld, Bremen, Freiburg, Saarbrücken, Leipzig und Frankfurt. Letzter Stopp ist am 5. und 6. Oktober in Stuttgart.

Themenrelevante Artikel
Weitere Artikel aus der Kategorie
Autowelt