Hochspringerin Ariane Friedrich fährt Opel Insignia

Friedrichs Insignia kommt mit 195 PS und Sportfahrwerk

Prominente wie die Hochspringerin Ariane Friedrich sagen Ja zu Opel: In ihrem kraftvollen Opel Insignia 2.0 BiTurbo CDTI ecoFLEX ist die Sportlerin komfortabel, sicher und sparsam unterwegs.

Hochspringerin Ariane Friedrich fährt Opel InsigniaAriane Friedrich und ihr Opel Insignia ©GM Company.

Die Hochspringerin Ariane Friedrich vertraut auch im Straßenverkehr auf intelligente Leistung: Ab sofort mobilisiert sie ein Insignia 2.0 BiTurbo CDTI ecoFLEX. „Im Moment bereite ich mich auf die Wettkämpfe im nächsten Jahr vor. Nach einem harten Trainingstag freue ich mich auf ein komfortables und zugleich sportliches Auto mit durchzugsstarkem, aber sparsamem Motor. Da ist der Opel Insignia BiTurbo der ideale Begleiter“, sagte Friedrich vor kurzem bei der Übergabe vor dem Adam Opel Haus in Rüsselsheim.

Gesund sitzen im Insignia

Ihr Opel Insignia sorgt mit einem von der Aktion Gesunder Rücken e.V. zertifizierten Premium-Sportsitz für entspanntes Fahren. Damit werden auch lange Touren – etwa zu Wettkämpfen – nicht zur unnötigen Belastung. „Sicherheit ist mir ebenfalls sehr wichtig, deshalb habe ich mich zusätzlich für die Frontkamera und das adaptive Fahrlicht entschieden“, kommentierte Friedrich die Zusatzausstattung ihrer Opel Limousine. Sie weist darüber hinaus das FlexRide Premium-Sportfahrwerk auf, das sich der aktuellen Fahrsituation anpasst und sowohl relaxtes Cruisen als auch sportliches Fahren erlaubt.

Aus Überzeugung zum Opel Insignia gegriffen

Für Friedrich ist das diamantsilberne Opel-Flaggschiff nicht unbekannt, auch ihr Lebensgefährte setzt auf den Insignia. „Zuerst saß ich nur neidisch auf dem Beifahrersitz, dann wollte ich den Opel ganz für mich allein“, berichtete die Polizeikommissarin aus Darmstadt mit einem Zwinkern. Nun muss sie selbst aufpassen, nicht schneller als die Polizei erlaubt zu fahren: Die Hallen-Europameisterin und WM-Dritte wählte die fünftürige Sport-Version des Opel Insignia mit 143 kW/ 195 PS und 400 Nm Drehmoment, Sechsgang-Handschaltung und kraftstoffsparender Start-Stopp-Automatik.