Hyundai i30 Real-Like Tour

Facebook Live-Erlebnis direkt am i30

Hyundai Deutschland führt zurzeit  mit zwei i30 Modellen eine besondere Promotion-Tour durch. Unter dem Titel „Real-Like“ reisen die beiden Hyundai i30 bis zum September durch Deutschland.

Hyundai i30 Real-Like TourEin Real-like-i30 ©Hyundai Motor Deutschland Gmbh

Die Heckscheiben der Hyundai Modelle wurden mit Infrarottechnik zu einem Touch-Display umgebaut und sind durch einen blau pulsierenden „Real-Like“-Button gekennzeichnet. Berührt ein Passant den Button, kann er sich direkt am Hyundai i30 auf seinem Facebook-Account einloggen und live einen Post zum i30 tätigen. Die Aktion umfasst auch an ein Gewinnspiel gekoppelt: Klickt ein Freund des Teilnehmers auf das gepostete Bild, kommt er zur zugehörigen „Real-Like“-Homepage. Dort kann er für seinen Freund stimmen. Pro Tour-Standort nehmen die drei Mitspieler, deren Posts die meisten Votes gesammelt haben, an der Verlosung eines Hyundai i30 teil.

Heckscheibe des Hyundai i30 dient als Touch-Display

Das aktuelle Ranking und die i30-Tourdaten können unter www.hyundai.de/reallike abgerufen werden. Das Touch-Display mit integrierter Tastatur auf der Heckscheibe bietet neben der reinen Benutzerführung auch diverse, teilweise interaktive Animationen. Alternativ zum Facebook-Livelogin können Interessenten Passanten auch per E-Mail teilnehmen. Ziel der Aktion ist, das tatsächliche Erleben des Hyundai i30 vor Ort mit dem Liken auf Facebook zu verknüpfen. Millionen Menschen liken nämlich täglich Dinge, ohne sie überhaupt zu kennen. Bei der Hyundai „Real-Like“ Tour kombiniert der Importeur das reale Erleben des Hyundai i30 2013 mit der Begeisterung im Netz.

Online-i30 bald auf der Tuning World Bodensee

Nach dem Start der Hyundai „Real-Like“ Tour anlässlich der Nacht der Museen in Düsseldorf folgen weitere Termine in diversen deutschen Städten. Den nächsten Halt legt das Hyundai i30-Duo vom 09. bis 12. Mai 2013 auf der Messe „Tuning World Bodensee“ in Friedrichshafen ein.