Hyundai Teile im Preis reduziert

Hyundai Modelle billiger reparieren lassen

Die Hyundai Preise für diverse Bremsbeläge und Bremsscheiben werden um 20prozent gesenkt. Das Angebot richtet sich an preissensible Kunden und dient der Förderung zeitwertgerechter Reparaturen.
 

Hyundai Teile im Preis reduziertIn einer Hyundai Werkstatt ©Hyundai Motor Deutschland GmhH

Mit dem Hyundai Gebrauchtwagen in eine freie Werkstatt oder zum Hyundai Händler? Ob kleinere Reparatur, dem Austausch abgenutzter Bremsscheiben oder der saisonale Reifenwechsel: Je älter das Fahrzeug ist, desto eher steuern Autofahrer eine freie, in der Regel preiswertere Werkstatt an. Mit 52 Prozent nimmt bereits heute eine knappe Mehrheit der deutschen Autofahrer diese Sparmöglichkeit an. Dies schließt die Fahrer der Hyundai Modelle natürlich mit ein.

Günstige Hyundai Teile in bester Qualität

Speziell bei Verschleißteilen konkurrieren die Werkstätten der Hyundai Händler direkt mit den freien Wettbewerbern. Hier setzt die koreanische Importmarke jetzt an und reduziert für zahlreiche Hyundai Teile die Preise. So kommen Ersatzteile in Form von Bremsbelägen und Bremsscheiben um 20 Prozent günstiger gegenüber der UPE. Von dieser Preisreduzierung profitieren die Eigner der Hyundai Modelle i30 (FD), Tucson (JM), ix35 (LM), Accent (MC), Sonata (NF), Grandeur (TB), ix55 (EN) und Coupe (GK).

„Hohe Servicequalität auch für ältere Hyundai Modelle“

Die preisgünstigeren Hyundai Teile kommentierte Karl Hell, Direktor After Sales von Hyundai Motor Deutschland: „Unsere neuen Angebote sprechen gezielt Kunden an, die in der Regel sehr preissensibel sind. Aus diesem Grund wollen wir die Weichen stellen, um gerade bei diesen Kunden die Loyalität weiter zu erhöhen und sie mit konkurrenzfähigen Angeboten bei gewohnt hohem Hyundai Service in unseren Werkstätten halten.“