Im Audi Forum künftig bis zu 150 Auslieferungen pro Tag

Audi Forum Neckarsulm erhält Innenumbau für 800.000 Euro

Rund 800.000 Euro plant Audi für den Innenumbau vom Audi Forum Neckarsulm. Damit wird das Audi Forum nach Angabe von Michael Bauer, Leiter Fahrzeugauslieferung, an die steigenden Nachfrage der Audi Modelle angepasst.

Im Audi Forum künftig bis zu 150 Auslieferungen pro TagAuslieferung im Audi Forum Neckarsulm ©Audi AG

Nicht nur das Audi Forum befindet sich auf Wachstumskurs –das lässt sich etwa bei der Fahrzeugauslieferung direkt ab Werk beobachten. Um den steigenden Abholer- und Besucherzahlen nachzukommen, baut das Audi Forum Neckarsulm Auslieferung, Restaurant und Kulturangebot aus. Umbaubedingt schließt das Audi Forum ab Freitag, 31. Dezember 2010, bis einschließlich Samstag, 22. Januar 2011 seine Tore. Kurz darauf lädt das Unternehmen mit Hauptsitz in Ingolstadt zur Oldie Night ein, die beliebte Tanzveranstaltung findet am 29. Januar 2011 statt.

Auto-Auslieferung im Audi Forum

„Die steigenden Absatzzahlen der in Neckarsulm gefertigten Modelle wie Audi A6, A7 Sportback oder A8 machen sich auch bei den Selbstabholerzahlen im Audi Forum bemerkbar“, begründet Michael Bauer, Leiter der Fahrzeugauslieferung im Audi Forum Neckarsulm die Arbeiten. Prinzipiell kann jedes Audi-Modell in Neckarsulm ausgeliefert werden. „Es ist für den Kunden immer ein besonderes Erlebnis, seinen Audi persönlich bei uns abzuholen. Die Nachfrage ist sehr groß – und mit dem Umbau stellen wir sicher, dass mit der Quantität auch die Qualität wächst.“

Wiedereröffnung vom Audi Forum Neckarsulm am 24. Januar 2011

Ins Audi Forum Neckarsulm werden rund € 800.000 investiert, um die Auslieferungskapazitäten von 120 auf bis zu 150 Autos pro Tag zu steigern – ein Plus von 25 Prozent. Auch das Restaurant Nuvolari im Audi Forum wird erweitert und bietet künftig 48 Plätze mehr. Ein echtes Highlight zur Wiedereröffnung des Audi Forum am 24. Januar stellt die Installation „Light Light“ des britischen Designers Tom Dixon dar. Sein Werk bilden schwebende Ballons aus Aluminium-Folie, die schon bei der Weltpremiere des neuen Audi A8 für Aufsehen gesorgt hatten.