Kia Modelle 2014 geringfügig teurer

Kia Händler passen zum 1. Januar 2014 die Preise an

Kia Deutschland passt bei einem Teil seines Produktangebotes zum 1. Januar des nächsten Jahres die Preise an.

Kia Modelle 2014 geringfügig teurerDie Kia Zentrale in Frankfurt/Main ©2013 Kia Motors Corp.

Die betreffenden Kia Modelle werden im Schnitt um 1,1 Prozent teurer. Damit liegt die Preiserhöhung im Kia Autohaus wesentlich unter der allgemeinen Teuerungsrate in Deutschland, die sich für das Gesamtjahr 2013 voraussichtlich auf etwa 1,5 Prozent belaufen wird.

Welche Fahrzeuge werden beim Kia Händler teurer?

Angepasst werden die Preise für insgesamt sieben Kia Modelle aus vier Baureihen. Konkret handelt es sich um den Kleinstwagen Picanto, die Kleinwagen Rio und Venga, die kompakten ceed, ceed Sportswagon und pro_ceed, den Van Carens sowie das SUV Sportage. Für alle Fahrzeuge, die bis zum 31. Dezember 2013 beim Kia Händler geordert werden, ist selbstverständlich die bisherige Preisliste gültig.

Optionales Service-Upgrade für die Kia Modelle

Alle teilnehmenden Kia Händler offerieren ebenfalls noch bis Jahresende gegen Aufpreis die Aktion 7-Jahre-Kia-Wartung an. Das einmalige 7-Jahre-Kia-Qualitätsversprechen beinhaltet außerdem stets die 7-Jahre-Kia-Herstellergarantie und die 7-Jahre-Kia-Mobilitätsgarantie sowie das 7-Jahre-Kia-Navigationskarten-Update für alle Kia Modelle mit ab Werk fest eingebauter Kartennavigation.