Kia Sportage – sieht gut für Sie aus!

Umfangreiche Werbekampagne zur Einführung vom neuen Kia Pkw

„Sieht gut für Sie aus!“ – so wird der Kia-Pkw im TV-Spot beworben, der zur Markteinführung auf den reichweitenstärksten Sendern läuft. Beim neuen Kia Sportage soll der Absatz nicht dem Zufall überlassen bleiben.

Kia Sportage – sieht gut für Sie aus!Kia Sportageim Spot ©2010 Kia Motors Corp

Zur Markteinführung des neuen Kia Sportage wirbt Kia Motors Deutschland mit einem TV-Spot, in dem zwei zentrale Merkmale des Kompakt-SUVs humor- und effektvoll in Szene gesetzt werden: Sein elegant-dynamisches Design und vor allem die 7-Jahre-Herstellergarantie, die für den Sportage wie für alle Kia-Pkw gewährt wird. Der Spot für das SUV spielt im Blitzlichtgewitter einer Modenschau, dessen Publikum das Urteil der versammelten Fashion-Fachleute über die schönste Kreation erwartet. Nach prüfenden Blicken spricht der führende Modeexperte ein Machtwort: „Sieben!“ Gemeint ist das Model mit der Nummer 7 – und ebenso der Kia Sportage, der gleich darauf über den Laufsteg rollt.

Kia Sportage-Spot ab morgen im TV

Während der Saal jubelt, wird der Kia Pkw mit der Botschaft präsentiert: „Der neue Kia Sportage. Sieht gut für Sie aus!“ Produziert wurde der Spot von der Agentur David & Goliath, Regie führte der vielfach preisgekrönte britische Werbefilmer Gerard de Thame. Die Person des Modeschöpfers spielt der aus Kanada stammende Schauspieler Walter van Dyk, die konkurrierenden Models werden von Marketa Divisova und Michaela Gleissnerova dargestellt. Der 20-Sekünder zum Kia SUV wird ab dem 7. August 2010  schwerpunktmäßig auf reichenweitenstarken TV-Sendern wie RTL, ProSieben, Sat.1 und RTL 2 in der Prime Time ab 20 Uhr gezeigt.

Cobra 11-Darsteller bewerben den Kia Pkw ebenfalls

„Der Spot zielt ganz bewusst auf ein junges, großstädtisches Publikum, dem lässige Eleganz und Stilsicherheit sehr wichtig sind, das aber auch Vorteile wie die einzigartige 7-Jahres-Herstellergarantie zu schätzen weiß“, sagt Göran Tamm, Leiter Marketing Kia Motors Deutschland. Der Spot ist das jüngste Highlight der Einführungskampagne für den Kia Pkw, die mit zehnsekündigen TV-Teasern bei den Viertel- und Halbfinal-Übertragungen der Fußball-WM startete und bis in den September läuft. Zudem gibt es eine Kooperation mit der quotenstarken RTL-Serie „Alarm für Cobra 11“. Noch bis Oktober setzen sich deren Hauptdarsteller in über 230 Sponsoring-Spots mit dem neuen Kia Sportage auseinander.