Licht-Test bei jedem Toyota Händler

Toyota Deutschland bringt einen sicher durch den Herbst

Auf den Herbst gut vorbereitet sind Autofahrer, die jetzt einen Toyota Händler den Technik-Check an ihrem Fahrzeug durchführen lassen. Geprüft werden im Oktober Lichtanlagen sämtlicher Hersteller, nicht nur Toyota Modelle.

Licht-Test bei jedem Toyota HändlerMit Toyota sicehr durch den Herbst ©Toyota Deutschland Gmbh

Im Aktionsmonat Oktober kontrollieren die Toyota Händler die Lichtanlagen aller Fabrikate, da im Herbst aufgrund von Nebel, Regen, früher Dunkelheit und eventuell auch Schnee ist ein Check der Beleuchtung unentbehrlich ist. Der Licht-Test in der Toyota Werkstatt schließt alle Außenleuchten, deren Anbauhöhe, Hell-Dunkel-Kontrast, Einstellhöhe, Lampen-, Reflektor- und Streuscheibenzustand, Reinigungsanlage, Kontrollanzeigen sowie Blinkfrequenz ein.

Toyota Händler prüfen nicht nur das Licht

Ebenfalls prüfen die Toyota Händler Scheibenwischer, Frostschutz, Kühlwasser, Batterie sowie die Bremsanlage, denn Nässe und feuchtes Laub können im Herbst licht riskanten
 Rutschpartien auslösen. Jetzt, so meint Toyota Deutschland, sei auch der rechte Zeitpunkt, um die Winterreifen zu montieren. Passende Qualitäts-Erzeugnisse der Hersteller Fulda, Pirelli, Dunlop und Bridgestone haben die Toyota Autohäuser im Programm.

Weitere Tipps von Toyota Deutschland

Toyota Deutschland empfiehlt ferner, im Auto zum Trocknen beschlagener Scheiben auch stets ein Ledertuch griffbereit zu haben. Nach frostigen Nächten ist es darüber hinaus ratsam einen Eiskratzer zur Hand zu haben, den ebenfalls alle Toyota Händler parat halten. Für ordentliche Sicht ist außerdem das regelmäßige Putzen der Scheiben von innen und außen unerlässlich. Ansonsten bringt auch eine Spitzen-Lichtanlage nichts.