Mini International Magazin nun auch als App verfügbar

Neben der Printausgabe erscheint das Magazin über Mini Coupe und Co.

Rechtzeitig zur IAA ist ab dem 13.09.2011 das Magazin „The Mini International“ als iPad App in Deutsch und Englisch kostenlos im iTunes App Store.

Mini International Magazin nun auch als App verfügbarMini Inspired by Goodwood ©BMW Group

Die Mini International App mehr als nur ein Fanzine. Die App stellt Mini Fans nicht nur die Inhalte der gedruckten Ausgabe in multimedialer Form bereit, sondern auch stets aktuelle Nachrichten in einem wöchentlichen Update: Das Mini Best-of setzt sich aus Beiträgen der Blogs und Websites unlike.net, nowness.com und ignant.de zusammen. Mit diesen drei Partnern ist The Mini International App immer aufregend und auf dem neusten Stand. Die Applikation kann unter folgendem Link heruntergeladen werden: bit.ly/MINI_INTERNATIONAL_iPad_DE

Ein Traum für Mini Fans

Die Mini-App wird die Artikel von The Mini International mit noch mehr Bildern, interessanten Videos und audiovisuellen Streams bereichern. Ferner gibt es wöchentliche Infos zu BMW-Mini, Lifestyle, Kultur, Kunst und allem, was Mini Fans noch verzückt. Dem Interface Konzept der App liegt die Print-Ausgabe zugrunde. Es ist genau wie das Magazin durch eine gefällige Ästhetik geprägt. Spannende Feeds und eine eingebundene Facebook-Share-Funktion garantieren die komplette Vernetzung.

Special zum Mini Coupe

Zum Marktstart vom Mini Coupé werden ein multimediales Special lanciert, das die internationale Kampagne „Another Day. Another Adventure.“ aufgreift, und eine filmische Dokumentation zur Videoinszenierung des Mini Clubman auf der IAA 2011. Das Printmagazin The Mini International wird zweimal jährlich im März und September herausgegeben. Die Applikation The Mini International wird parallel zur Printausgabe kommen und wird darüber hinaus per Feed über die Websites der Kooperationspartner, sowie über die offiziellen Mini Online Kanäle alle sieben Tage aktualisiert.