„Mu by Peugeot“ nun auch in Oranienburg

Der Mobilitätsservice von Peugeot umfasst neben Pkw und Transportern auch Zweiräder

Mit der neuen Erschließung von Oranienburg am 10. Januar hat die Peugeot Commerce GmbH, Niederlassung Berlin Brandenburg, nun ihren vierten „Mu by Peugeot“-Standort in der Region.

„Mu by Peugeot“ nun auch in OranienburgMieträder von „Mu by Peugeot“ ©PEUGEOT Deutschland GmbH

Mu by Peugeot“ erlaubt, den Nutzern, ihren Mobilitätsbedarf über das „Mu“-Angebot anlassbezogen zu decken. So stehen Fahrräder, Motorroller, Pkw und Transporter zur Wahl. Auch Elektroautos wie der Peugeot i0n oder Full-Hybrid-Diesel-Modelle können beim Mobilitätsservice der Löwenmarke genutzt werden. Nach kostenfreier Anmeldung und dem Aufladen eines Online-Kontos unter „www.mu.peugeot.de“ werden die Gebühren abhängig von Produktkategorie, Nutzungsdauer und zurückgelegten Kilometer online und bargeldlos vom „Mu-Konto“ abgebucht.

Derzeit bundesweit 48 „Mu by Peugeot “-Standorte mit rund 20.000 Kunden

Den Peugeot „Mu“-Mobilitätsservice gibt’s in und um Berlin in Wilmersdorf, Schöneberg, Lichtenberg und neuerdings auch in Oranienburg, Am Heidering 2. Insgesamt existieren in Deutschland aktuell 48 „Mu by Peugeot“-Standorte mit gut 20.000 Nutzern. „Besonders Klein- und Kompaktwagen, Vans und der dynamisch-elegante Mittelklassekombi 508 SW werden in der Region von den ‚Mu‘-Kunden stark nachgefragt“, teilte Alexander Seidel mit, Peugeot-Niederlassungsleiter Berlin Brandenburg.

Alle Peugeot Mu-Angebote online abrufbar

Äußerst beliebt bei den Peugeot „Mu“-Kunden sind auch die Peugeot Transporter – etwa für Umzüge. Im Raum Berlin haben 2012 rund 3.000 Kunden Angebote aus dem „Mu“-Programm wahrgenommen, im Schnitt wird dabei ein Fahrzeug vier Tage lang genutzt. Unter www.mu.peugeot.de lassen sich alle „Mu“-Standorte mit aktuellen Informationen und Konditionen einsehen. So bietet „Mu by Peugeot“ beispielsweise gerade das Elektroauto i0n für 24 Stunden zum Preis von 24 Euro an.