Neue Mercedes S-Klasse lockt 30.000 Gäste zur Premiere

Erster Auftritt der neuen S-Klasse in den Showrooms

Mercedes-Benz feierte am letzten Wochenende die Einführung der neuen S-Klasse in den europäischen Märkten. Rund 30.000 Besucher kamen allein in Deutschland in die Showrooms der Mercedes Händler, um den Auftritt der jüngsten S-Klasse persönlich beizuwohnen.

Neue Mercedes S-Klasse lockt 30.000 Gäste zur PremiereProduktion der Mercedes S-Klasse gestartet ©2013 Daimler AG

Schon vor dem offiziellen Premierenwochenende hatten zahlreiche Niederlassungen und Vertragspartner zu exklusiven Events geladen. Dabei wurde die neue Mercedes S-Klasse allein in Deutschland rund 20.000 Gästen in besonderem Rahmen präsentiert. Mittlerweile können die Kunden den zeitgemäßen Luxus und die wegweisenden Assistenz- und Sicherheitsfeatures kennenlernen, mit denen Mercedes-Benz der Vision vom autonomen Fahren einen großen Schritt näher kommt. Europaweit wurden mehrere tausend Probefahrten absolviert. Wie sehr die neue S-Klasse 2013 erwartet wurde, verrät ein Blick in die Auftragsbücher: Noch vor der Markteinführung hatten die Mercedes Händler schon über 20.000 Bestellungen für die Luxuslimousine verbucht.

Mercedes S-Klasse 2013 als Absatztreiber willkommen

Die neue S-Klasse hat einen fantastischen Verkaufsstart hingelegt. Das große Interesse bei der Händlerpremiere und die riesige Zahl an Vorbestellungen sind der beste Beweis: Das Zusammenspiel von modernem Luxus, vorbildlicher Effizienz und einer Vielzahl von innovativen Komfort- und Sicherheitssystemen fasziniert unsere Kunden und erfüllt deren höchste Ansprüche“, erklärte Dr. Joachim Schmidt, Mitglied der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Cars und Leiter Vertrieb und Marketing. Als Flaggschiff prägt die Mercedes S-Klasse das Markenimage, erhöht die Profitabilität des Unternehmens und trägt damit maßgeblich zur Wachstumsstrategie Mercedes-Benz 2020 bei. Für das zweite Halbjahr soll die neue Mercedes-Benz S-Klasse 2013 weitere Absatzimpulse bringen.

Auszeichnungen für die neue S-Klasse

Die Begeisterung der Kunden von der Mercedes S-Klasse W222 wird außerdem durch erste Auszeichnungen flankiert. Erst im Juni fuhr die neue S-Klasse in den Kategorien Exterieur- und Interieurdesign zwei erste Plätze im Automotive Brand Contest 2013 ein und holte hier jeweils die Auszeichnung „Best of the Best“. Mit dem Wettbewerb honoriert der Rat für Formgebung, der vor 60 Jahren auf Anregung der Bundesregierung durch den Bund der Deutschen Industrie eingerichtet wurde, hervorragendes Produkt- und Markendesign.