Auto News, Auto Magazin
07.06.2012

Neue Serviceleistungen für Fiat Ducato Reisemobile

Kostenfreies Serviceangebot für Ducato Camper im Badeort Ca'Savio

Wer mit seinem Fiat Ducato Reisemobil auf große Fahrt gegangen ist, kann im italienischen Badeort Ca'Savio eine besondere Serviceofferte von Fiat Professional in Anspruch nehmen. Sollte es unterwegs zu Problemen kommen, bietet eine neue Smartphone-Applikation Hilfe.

 
Fiat Ducato-Service vor Ort ©Fiat Group Automobiles Germany AG Fiat Ducato-Service vor Ort ©Fiat Group Automobiles Germany AG

Auf dem Fiat Ducato basieren gut zwei Drittel aller in Deutschland abgesetzten Wohnmobile. Gleichzeitig stellt die italienische Adria nach wie vor ein populäres Ziel für Besitzer eines mobilen Heims dar. Da lag es doch nahe, auf dem Campingplatz Ca'Savio in Jesolo ein bislang einzigartiges Projekt zu starten. Im baldigen Sommer gibt Fiat Professional, die Transporter-Abteilung des italienischen Herstellers allen Urlaubern, die mit einem Ducato anreisen, die Gelegenheit, ihr Reisemobil während ihres Aufenthaltes gründlich durchchecken zu lassen. Und das komplett kostenlos.

Ducato inspizieren lassen und Venedig besichtigen

Das eigens zu diesem Zweck auf dem Campingplatz errichtete Fiat Ducato Service-Center kontrolliert unter anderem den Reifenverschleiß und Reifendruck, alle Flüssigkeits-Füllstände, den Ladestand der Batterie und erledigt im Fall der Fälle auch die notwendigen Reparaturen. So verliert der Wohnmobilist keine kostbare Urlaubszeit, sollte die lange Fahrt ans Mittelmeer der Technik stärker als erwartet zugesetzt haben. Neben dem kostenfreien Ducato Check-Up können die mit einem Fiat angereisten Urlauber den ebenfalls kostenlosen Shuttle-Service ins nahe Venedig in Anspruch nehmen.

Mit dem Fiat Ducato und der App „fiatcampermobile“ sorglos unterwegs

Gleichzeitig startet Fiat Professional eine neue kostenlose Smartphone-App, die einen Trip mit dem Fiat Ducato Reisemobil noch angenehmer macht. Die in 15 europäischen Ländern nutzbare App „fiatcampermobile“ informiert über touristische Highlights, Campingplätze und Abstellmöglichkeiten für Reisemobile. Nötigenfalls können die User auch die Adressen von Fiat Professional zertifizierten Werkstätten und die Telefonnummern von Pannen- sowie Kundendienst abrufen. Wer sein Reisemobil gelegentlich abstellt und etwa mit dem Fahrrad auf Tour geht, erhält mit der App darüber hinaus einen hilfreichen Copiloten: Sobald der der Parkplatz registriert ist, führt die Navigationshilfe punktgenau zum Ausgangsort zurück.   

Themenrelevante Artikel
Weitere Artikel aus der Kategorie
Autowelt