Nissan NV200 mit Antrieb aus dem Leaf

Nissan Elektroauto mit großem Laderaum

Nissan erprobt in London zurzeit ein leichtes Nutzfahrzeug mit Elektromotor für den Großstadtverkehr. Die genutzte Technik stammt aus dem mehrfach ausgezeichneten Nissan Leaf.

Nissan NV200 mit Antrieb aus dem LeafNissan NV200-EV ©NISSAN CENTER EUROPE GmbH

Ein Vorserienmodell des Nissan NV200-EV wird auf den Straßen der britischen Hauptstadt  zwei Monate lang seine Alltagstauglichkeit zeigen. Das Nissan Elektroauto (Electric Vehicle = EV) baut auf dem Kleintransporter NV200 auf und ist für das Versandunternehmen FedEx Express im Dienst. Im Nissan NV200-EV findet der gleiche Elektroantrieb Verwendung wie im zum „World Car of the Year 2011“ ernannten Nissan Leaf – dem ersten in großer Menge gebauten und komplett familientauglichen Elektrofahrzeug. Mit bislang über 20.000 abgesetzten Einheiten stellt der Leaf das weltweit erfolgreichste E-Auto dar.

Nissan NV200 bei FedEx im Einsatz

Das ladefreudige Nissan Elektroautro überzeugt als Grenzgänger zwischen den Segmenten mit großzügigem Platzangebot, herausragenden Fahreigenschaften und zeitgemäßer Optik. Der Nissan NV 200-EV ist Teil einer Flotte von 43 Elektroautos, die FedEx Express in einigen weltweiten Metropolen zur Belieferung seiner Kunden betreibt. Aufgrund eines kontinuierlich wachsenden Netzes an Schnell-Ladesäulen wird primär in den Stadtzentren der Weg zur lokalen Null-Emissions-Mobilität bereitet. Nissan beabsichtigt damit, eine Führungsrolle auf diesem Gebiet einzunehmen.

Nissan Elektroauto in Japan bereits bewährt

Nissan sieht die Nutzung der hierfür nötigen Technologien auch bei leichten Nutzfahrzeugen und im gewerblichen Bereich als einen weiteren bedeutenden Akt in Richtung einer umweltverträglichen Mobilität für jedermann. Im Jahr 2012 sollen weitere Tests mit dem Nissan NV200-EV unter realen Bedingungen durchgeführt werden. Mit einem Testfahrzeug lieferte die Post in diesem Jahr schon im japanischen Yokohama, Präfektur Kanagawa, mit Erfolg zwei Monate lang Sendungen aus.