Opel Meriva ist Kandidat für den Titel „Auto des Jahres“

Opel Meriva 2010 von der Vorrunde ins Finale gekommen

Dass der Opel Meriva 2010 einer von sieben Finalisten wurde, verwundert die Rüsselsheimer nur wenig. Ihr Flexibilitäts-Champion Opel Meriva verkörpert stolz das neue Selbstbewusstsein der Marke.

Opel Meriva ist Kandidat für den Titel „Auto des Jahres“Opel Meriva ©GM Corp.

Der neue Opel Meriva hat die Vorauswahl-Hürde für den angesehenen europäischen Auto-Preis gemeistert, womit Opel nun zum dritten Mal in Folge einen Finalisten beim „Auto des Jahres“ im Rennen hat. Die Car of the Year-Jury mit 59 Automobil-Journalisten aus 23 europäischen Staaten siebte aus 41 Neuerscheinungen sieben Finalisten heraus. Nun werden die Kriterien Design, Komfort, Sicherheit, Wirtschaftlichkeit, Fahreigenschaften, Leistung, Funktionalität, Umweltfreundlichkeit und Preiswürdigkeit auch beim Meriva genau überprüft. Ob der Opel Meriva 2010 mit der Auszeichnung „Auto des Jahres 2011“ prämiert wird, gibt die Jury am 29. November bekannt.

Opel Meriva erfüllt alle Voraussetzungen

Der Opel Meriva hat als komplett neues Auto Titelchancen, im Gegensatz zu überarbeiteten oder antriebstechnisch ergänzten Fahrzeugen. Ohne Rücksicht auf das vom Herkunftsland müssen die Wettbewerber zum Moment der Wahl in wenigstens fünf europäischen Ländern verfügbar sein. Da der Opel Meriva 2010 rechtzeitig auf den Markt kam, fällt es ihm auch mehr als leicht, die zudem geforderte Verkaufszahl von mindestens 5.000 Einheiten jährlich vorzuweisen. Das Gütesiegel der Aktion Gesunder Rücken e.V. (AGR) für das ergonomische Gesamtkonzept soll die Jury wie die FlexDoors, das FlexSpace-Sitzkonzept der Rückbank und der FlexFix-Fahrradträger nachhaltig überzeugen.

Schafft es der Opel Meriva 2010?

Dem Opel Meriva würde ein wie in den Jahren zuvor kategorienübergreifender Sieg sicherlich zu noch größerer Beliebtheit verhelfen. 2009 konnte der Opel Insignia den Car of the Year-Award für sich beanspruchen, im vergangenen Jahr glückte dem neuen Astra ebenfalls der Einzug ins Finale. Opel Autos konnten den Titel „Auto des Jahres“ bereits drei Mal beanspruchen: Der Kadett siegte 1985, der Omega 1987 und der Insignia 2009.
Ob der Opel Meriva 2010 auch die Auszeichnung „Auto des Jahres“ erhält? Wir informieren Sie!